Virtuelle Mastermesse an der Hochschule Aalen

Sich am 5. Mai online rund ums Masterstudium informieren

Virtuell übers Messegelände flanieren – die neue digitale Messeplattform der Hochschule Aalen macht’s möglich. Am 05. Mai 2021 können sich Interessierte bei der digitalen Mastermesse über das umfangreiche und vielfältige Studienangebot informieren / Bild: © Hochschule Aalen
(PresseBox) ( Aalen, )
Den Bachelor (bald) in der Tasche und nun stellt sich die Frage, wie es weitergeht? Die passende Antwort gibt es auf der digitalen Mastermesse der Hochschule Aalen am 05. Mai 2021. Von 17 bis 19 Uhr können sich Interessierte auf der neuen digitalen Messeplattform der Hochschule online über die Masterangebote informieren und sich beraten lassen.

Von A wie Advanced Systems Design bis W wie Wirtschaftsinformatik – über 25 Masterangebote gibt es an der Hochschule Aalen. Darunter sind auch berufsbegleitende Studiengänge und Forschungsmaster. Mit ihrer virtuellen Mastermesse möchte die Hochschule Aalen dabei unterstützen, die richtige Wahl zu treffen. Auf dem virtuellen Messegelände der Hochschule Aalen können Interessierte per Live-Chat mit Beraterinnen und Beratern der einzelnen Angebote ins Gespräch kommen und sich sowohl über Studieninhalte als auch über Bewerbungsmodalitäten und zusätzliche Angebote informieren. Dabei können auch konkrete Fragen an die Mitarbeitenden des Zentralen Studierendenservice gestellt werden.

Um 17.15 Uhr geht’s los mit einer kurzen Vorstellung der Hochschule Aalen sowie allgemeinen Informationen durch die Studienberatung. Ab 18 Uhr gibt es im Vortragsbereich dann Kurzvorträge, Präsentationen und Erfahrungsberichte von Studierenden der einzelnen Studiengänge. Und anschließend bleibt auch Zeit für individuelle Fragen. Darüber hinaus informieren das Akademische Auslandsamt, der Graduate Campus sowie das Mentoring-Programm für Studentinnen KarMen über ihre Angebote.

Weitere Informationen zur Mastermesse sowie das komplette Programm gibt es online unter www.hs-aalen.de/mastermesse. Hier kann man sich auch bereits für die Online-Plattform registrieren und das Programm vormerken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.