Studieninformationstag an der Hochschule Aalen

Los geht es am Mittwoch, 22. November, um 9.30 Uhr in der Aula

(PresseBox) ( Aalen, )
Am landesweiten Studieninformationstag lädt auch die Hochschule Aalen herzlich ein, die Hochschule und ihre Studiengänge näher kennenzulernen. Zu sehen sind die Räume und die modern ausgestatteten Labore der Studiengänge, die wiederum ein spannendes und interessantes Programm vorbereitet haben. Schüler und Studieninteressierte können Hochschulluft schnuppern und mit Studierenden und Professoren ins Gespräch kommen.

Am Studieninformationstag sind Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg eingeladen, die Hochschule Aalen und ihre Studiengänge näher kennenzulernen. Über 50 Studienangebote gibt es derzeit an der Hochschule – verteilt auf die Fakultäten Maschinenbau und Werkstofftechnik, Wirtschaftswissenschaften, Optik und Mechatronik, Elektronik und Informatik sowie Chemie. Im Gespräch mit Mitarbeitern und Professoren können die Teilnehmer herausfinden, welches Studium für sie geeignet ist. Neben verschiedenen Einblicken in die Fachbereiche der Hochschule haben die Studieninteressierten auch die Gelegenheit, sich direkt mit aktuellen Studierenden auszutauschen. Zudem beraten Mitarbeiter der Hochschule unter anderem zu den Themen Studienwahl und -organisation, Bewerbung und Zulassungsvoraussetzungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Los geht es am Mittwoch, 22. November, um 9.30 Uhr in die Aula der Hochschule (Campus-Teil Beethovenstraße) mit der offiziellen Begrüßung. Danach folgt das Programm in den Studiengängen. Das detaillierte Programm zum Studieninformationstag gibt es im Internet auf www.hs-aalen.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.