Kommunen als starke Partner für Radfahrer

Aalen, (PresseBox) - Am Dienstag, 2. Mai, um 18.30 Uhr wird das Konzept der Radlhauptstadt München an der Hochschule Aalen vorgestellt. Radfahrer, Autofahrer, Fußgänger – in Städten stehen verschiedene Anspruchsgruppen in Konkurrenz um die Nutzung des öffentlichen Raums. Die Stadt München hat mit der Initiative Radlhauptstadt ein innovatives Mobilitätskonzept erarbeitet, das die Möglichkeiten von Kommunen zur Realisierung von nachhaltiger Mobilität aufzeigt. Bernadett-Julia Felsch, stellvertretende Bundesvorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e. V., wird erläutern, welche Voraussetzungen und welche Hemmnisse es in der kommunalen Radverkehrsförderung gibt. Außerdem zeigt sie auf, welche ökologischen und sozialen Vorteile eine erfolgreiche Radverkehrspolitik mit sich bringt. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe rAAd Geburtstag 2017 in Kooperation mit der Stadt Aalen statt.

Dienstag, 02.05.2017, Audimax, Beethovenstr. 1, 18:30 Uhr

Mehr Infos unter www.hs-aalen.de/nachhaltigkeit.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.