Erster fairer Stadtrundgang durch Aalen

Studierende der Hochschule Aalen bieten Veranstaltung zu fairem Handel

Aalen, (PresseBox) - Studierende der Hochschule Aalen bieten am Dienstag, 16. Mai 2017 einen fairen Stadtrundgang durch Aalen an. Der Rundgang führt durch insgesamt sechs Geschäfte und Lokale, die in der Aalener Innenstadt fair gehandelte Produkte anbieten. Geboten sind Interviews rund um das Thema „fairer Handel“ sowie die Möglichkeit, fair gehandelte Produkte zu testen.

Im Rahmen der Vorlesung „Nachhaltiges Eventmanagement“ haben Studierende der Hochschule Aalen einen fairen Rundgang durch die Stadt Aalen organisiert. Unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrich Holzbaur wurde ein Event konzeptioniert, bei dem Nachhaltigkeit und fairer Handel an erster Stelle steht. Alle sechs Stationen sind Geschäfte oder Lokale, die fair gehandelte Produkte anbieten. An jeder Station wird 20 Minuten verweilt und ein interessantes Programm geboten, verbunden mit Informationen rund um fairen Handel.

Der Rundgang startet am Dienstag, 16. Mai 2017, um 15.30 Uhr an der Hochschule Aalen, Haupteingang Gebäude Beethovenstraße. Die Veranstaltung endet um circa 18 Uhr. Um einen informativen und entspannten Rundgang zu realisieren, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt. Anmeldung unter nachhaltigkeit@hs-aalen.de oder unter Tel.: 07361/5762571.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.