Die ISO-Norm 27001 empfiehlt verschlüsselte Datenübertragung: HOB Softwarelösungen sind der perfekte Begleiter

Cadolzburg, (PresseBox) - Unternehmen erkennen zunehmend die Wichtigkeit von Datensicherheit. Die Negativ-Beispiele der letzten Monate – kompromittierte Server und gehackte Kundendaten haben das Bewusstsein für eine bessere IT-Sicherheit geschärft. Die ISO-Norm 27001 thematisiert diesen Wunsch nach mehr Datensicherheit. Das Zertifikat ist heiß begehrt – von Unternehmen und Service Providern gleichermaßen. Doch ISO 27001 stellt auch hohe Anforderungen an das Unternehmen, beispielsweise eine verschlüsselte Datenübertragung. Geht es um verschlüsselte Kommunikation sind HOB Softwarelösungen eine gute Wahl: flexibel, individuell und äußerst sicher.

ISO 27001 zertifiziert Datenschutz und IT-Sicherheit
Durch die Zertifizierung bekommt IT-Sicherheit im Unternehmen eine bewusste Struktur, mehr Aufmerksamkeit und einen höheren Stellenwert. Schwachstellen können systematisch behoben werden. Die Zertifizierung nach ISO 27001 kann weitere Vorteile für Unternehmen bringen. Mit dieser Zertifizierung lässt sich die Wichtigkeit von IT-Sicherheit auch gegenüber Kunden, Partnern oder Lieferanten zweifelsfrei belegen. Das schafft Vertrauen und vermittelt Transparenz. Es kann sogar ein entscheidender Wettbewerbsvorteil werden: Mittlerweile sind viele (Groß-)Unternehmen dazu übergegangen, diese Zertifizierung von Ihren Partnern und Lieferanten zu verlangen. Ohne Zertifizierung kein Geschäft.

Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität von Unternehmensinformationen muss gewahrt werden
Die Zertifizierung nach ISO 27001 ist ein ganzheitliches Konzept, dass alle Aspekte der IT-Sicherheit berücksichtigt. Beispielsweise muss ein Informationssicherheits-Managementsystem eingeführt werden. So soll die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität von Unternehmensressourcen gewährleistet werden. Vor allem hoch-vertrauliche Informationen dürfen nur mit starker Verschlüsselung über ein sicheres VPN übertragen werden. Diese Vorgehensweise wird aber ebenfalls für weniger vertrauliche Daten empfohlen. Auch die allzeitige Verfügbarkeit von Informationen muss über entsprechende Server-Redundanzen sowie eine leistungsfähige Architektur sichergestellt werden. Die Integrität der Daten sollte durch entsprechende Backup- und Recovery-Systeme abgesichert werden.

Software von HOB sorgt für verschlüsselte, sichere und flexible Datenkommunikation
Das neue HOB RD VPN sorgt für einen äußerst sicheren und flexiblen Zugriff auf zentrale Unternehmensdaten, jederzeit und überall. Dabei wird jegliche Kommunikation ausschließlich verschlüsselt über ein VPN übertragen. Weitere Sicherheitsmechanismen wie variable Authentifizierungsmöglichkeiten oder ein optionaler Compliance Check sorgen für zusätzliche Sicherheit. Dabei wird die Bedienungsfreundlichkeit jedoch nicht eingeschränkt: es kann fast jedes Endgerät (Desktop, Notebook, etc.) eingesetzt werden, eine Installation oder Administratorrechte am Endgerät sind nicht nötig. Ebenso ist die Oberfläche intuitiv bedienbar und kann an die besonderen Bedürfnisse der Kunden angepasst werden. Wer sicher und flexibel auf Unternehmensressourcen mit iPhone oder iPad zugreifen möchte, findet in HOBLink Mobile eine zuverlässige Lösung. Auch hier wird sämtliche Kommunikation ausschließlich verschlüsselt übertragen. Zudem werden niemals Daten auf dem Smartphone gespeichert: Daten verbleiben auch bei Diebstahl oder Verlust des iPhones sicher im Unternehmen.

Sichere und flexible Remote Access Lösungen, wie die von HOB, unterstützen so Unternehmen jeder Größe und Branche optimal bei der Einhaltung der ISO 27001 Richtlinien.

Website Promotion

HOB GmbH & Co. KG

Die HOB GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches deutsches Unternehmen, das innovative und mehrfach prämierte Software-Lösungen entwickelt und weltweit vermarktet.

Die Kernkompetenzen des bereits 1964 gegründeten und erfolgreichen Unternehmens umfassen Server-based Computing, sicheren Remote-Access sowie VoIP und Virtualisierung, die in kleinen, mittleren und Großunternehmen zum Einsatz kommen. Produkte sind durch das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) nach Common Criteria zertifiziert.

HOB beschäftigt heute in seiner Cadolzburger Zentrale und seinen Geschäftsstellen weltweit ca.120 Mitarbeiter, die Hälfte davon in der Entwicklung. HOB unterhält Niederlassungen in Malta und den USA und hat ein Partnerunternehmen in Mexiko.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.