Handball-Bundesliga: weihnachtliche Hochspannung in Erlangen

Der HC Erlangen bekommt es mit einem starken Hildesheim zu tun

Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister und Aufsichtsrat des HC Erlangen, gratuliert Andreas Bayerschmidt zu seiner bestechenden Form (Foto: hl-studios, Erlangen)
(PresseBox) ( Erlangen, )
Mit Eintracht Hildesheim stellt sich am Mittwoch-Spiel des HC Erlangen ein Bundesliga-Absteiger vor, der seinen Fans nach den Negativ-Erlebnissen des vergangenen Jahres in erster Linie tollen Handball zeigen will. Wie der letzte HC-Gegner, der Bergische HC, haben sich auch die Hildesheinmer hochkarätig verstärkt.

"Wir wissen, um die enorme Qualität der Zweiten Liga und werden mit dem notwendigen Respekt an die Aufgaben in der Zweiten Liga herangehen. Die Topfavoriten sind aber andere", ließ sich Hildesheims Trainer Gerald Oberbeck noch vor Rundenauftakt in der "Handball-Woche" zitieren.

Nach einigen kleinen Eingewöhnungsschwierigkeiten und weiteren Nachverpflichtungen hat Hildesheim in dieser Runde aber bereits einige überraschende Ergebnisse gezeigt, die aufhorchen lassen. So wurde den großen Liga-Favoriten Bergischer HC und TV Emsdetten spannende Kämpfe geliefert, die jeweils nur knapp verloren gingen.

"Der Kader ist sehr hochwertig besetzt und ist auch eine erfahrene, im positiven Sinne abgezockte Truppe. Die lassen sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen, wenn sie mal drauf ist", stellt HC-Trainer Frank Bergemann fest.

So gesehen verspricht der Handball-Abend eine spannende Angelegenheit zu werden. Denn der HC Erlangen will diese gewiss nicht einfache Heimaufgabe ganz offensiv angehen und für hochklassige 60 Minuten vor seinen rund 1400 Fans sorgen. Damit ist auch klar, dass die bis dahin sicherlich ausverkaufte Hiersemann-Halle wird wieder zur sprichwörtlichen "Hiersemann-Hölle" wird.

Mittwoch, 05.12.2012, 20.00 Uhr
HC Erlangen (Paltz 10) gegen Eintracht Hildesheim (Platz 13)

Tickets: http://www.hc-erlangen.de/...

Weitere Infos: http://www.hc-erlangen.de/...

Die Fans des HC Erlangen treffen sich hier: http://www.facebook.com/...

Wir unterstützen den Erlanger Handballsport:

Sport begeistert die Menschen und bringt sie emotional zusammen. Die http://www.hl-studios.de unterstützen den Erlanger Handballsport mit großer Leidenschaft und Freude sowie ehrenamtlich mit Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Darüber hinaus sind die hl-studios auch Spielerpartner und Förderer von Max Deussen, dem Torwart des HC Erlangen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.