PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 529112 (HINTE Marketing & Media GmbH)
  • HINTE Marketing & Media GmbH
  • Bannwaldallee 60
  • 76185 Karlsruhe
  • http://www.hinte-messe.de
  • Ansprechpartner
  • Denise Wenzel
  • +49 (721) 93133-730

INTERGEO - Olympische Spiele nicht ohne Geoinformationen

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die XXX. Olympischen Spielen in London halten aktuell Sportbegeisterte auf der ganzen Welt in Atem. In 26 Sportarten messen sich Sportler aus 204 Nationen in 29 Austragungszentren. Sechs Millionen Besucher aus der ganzen Welt werden in diesen Tagen in der Metropole an der Themse erwartet. Der Einsatz von Geoinformationen bei der Planung und Durchführung um die Olympischen Spiele ist allgegenwärtig.

Der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs stellte eine der größten Herausforderungen an das London Organising Committee of the Olympic Games (LOCOG) und das Olympic Delivery Authority (ODA) dar. Neben dem Bau der Wettkampfstätten und der Einführung von Shuttlezügen galt es die Verlängerung der East London Line, den Ausbau der Docklands Light Railway sowie der North London Line zu planen. Hierbei halfen Geoinformationen den Projektverantwortlichen in der Darstellung und Visualisierung der Prozesse und Abläufe und erleichterten den Austausch untereinander.

Besonders das Thema Sicherheit spielt in diesen Tagen in London eine große Rolle. Die Intergraph Security, Government & Infrastructure (SG&I) lieferte der British Transport Police ein System, um allen an den Olympischen Spielen 2012 beteiligten Sicherheitsorganisationen die Möglichkeit zu bieten, in Echtzeit auf aktuelle raumbezogene Bilddaten aus Karten, Luftbildern sowie Verkehrsdaten und Überwachungsvideos zuzugreifen. Die Zusammenarbeit der Rettungskräfte wird dabei über eine webbasierte Plattform koordiniert.

"Mit unserer Lösung Erdas Apollo erfolgt die Verschneidung der Daten und ihre Bereitstellung in den Einsatzleit- und Stabssystemen. Somit kann die British Transport Police ihren weitreichenden Pflichten in Punkto Sicherheit in jeder Hinsicht nachkommen", so Dr. Matthias Alisch, Intergraph Senior Marketing Manager EMEA Public Safety & Security.

Die komplette Bandbreite von neuen Technologien und Anwendungen aus dem Bereich Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement bildet die INTERGEO vom 9. bis 11. Oktober 2012 in Hannover ab. Insgesamt 500 Aussteller werden den etwa 1.400 Kongressbesuchern und rund 15.000 Messebesuchern das gesamte Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten aufzeigen.

Der DVW- Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V. veranstaltet die 18. INTERGEO vom 9. bis 11. Oktober 2012 in Hannover.