highQ revolutioniert den Busverkehr der Stadtwerke Osnabrück

Fahren nach dem Bestpreisprinzip: Einzigartiges Abrechnungssystem feiert Premiere

Stadtwerke Osnabrück AG
(PresseBox) ( Freiburg, )
Die highQ Computerlösungen GmbH hat für die Stadtwerke Osnabrück AG die technische Grundlage für ein deutschlandweit einmaliges ÖPNV-Konzept geschaffen. Highlight der Smartphone-App YANiQ ist ein Check-in/Be-out-Ticketing (CiBo) mit nachgelagerter Bestpreisabrechnung. Das für seinen Innovationscharakter ausgezeichnete einzigartige Abrechnungssystem, das Fahrgästen bares Geld spart, startet ab Montag, 26. Oktober 2020, in den Bussen der Stadtwerke Osnabrück.

Die Verkehrsangebote in Osnabrück auf einer digitalen Plattform zusammenzufassen und für eine optimale Nutzerfreundlichkeit zu sorgen, war der Auftrag an highQ Computerlösungen als Generalunternehmer. Im Ergebnis startet nun die App YANiQ, die Fahrgästen in Osnabrück ihre Busfahrt immer zum günstigsten Kurs ermöglicht. Mit dem Tool von highQ, das absolut konform mit den aktuellen Bestimmungen des Datenschutzes nach DSGVO ist, nimmt die Stadt eine Vorbildfunktion auf dem Weg zur intelligenten Kommune ein.

Statt ein Ticket kaufen zu müssen, checken registrierte Nutzer mit ihrem Smartphone vor Fahrtantritt nun in YANiQ ein. Gekauft wird eine Fahrberechtigung, die erst später in eine Fahrkarte umgewandelt wird. Der Clou: Das deutschlandweit einzigartige Check-in/Be-out-System (CiBo) erkennt durch eine Kombination aus den Technologien Beacon, GPS und Motion automatisch, welche Strecke ein Benutzer zurücklegt. Das System erkennt jeden Um- oder Ausstieg und berechnet vollautomatisch den jeweils günstigsten Fahrpreis. Die preisoptimierte Abrechnung der Fahrten erfolgt gebündelt am Ende einer jeden Woche.

Einmal registriert, müssen sich die Fahrgäste ab jetzt nicht mehr durch die unterschiedlichen Tarife kämpfen und nutzen den ÖPNV immer zum für sie günstigsten Preis. Finden mehrere Fahrten am selben Tag oder in derselben Woche, werden die Einzeltickets zu Tages- oder Wochenkarten gebündelt. Benötigt werden lediglich ein internetfähiges Smartphone mit Bluetooth-Funktion und die YANiQ-App, die für die Betriebssysteme iOS und Android optimiert ist.

Das von highQ umgesetzte Bestpreissystem ist bislang einmalig. Für den beispielhaften Schritt zur digitalen Transformation und die innovative Umsetzung sind die Stadtwerke Osnabrück unlängst mit dem ersten Platz beim Stadtwerke Award 2020 ausgezeichnet worden, und highQ ist für seine MobilitySuite für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2021 nominiert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.