Innovationskraft trifft auf Vernetzung

Marktentwicklungs­experte verstärkt das highQ-Team. Das IT-Unternehmen highQ Computer­lösungen GmbH mit Sitz in Freiburg/Breisgau verstärkt sein Manage­ment­team.

Freiburg, Oktober 2009 – Innovationskraft trifft auf Vernetzung. Der international anerkannte und im ÖPV-Bereich gut vernetzte Marktentwicklungsexperte Christophe Fondrier (40) wird highQ ab sofort bei der Erschließung seines Marktpotentials unterstützen. (PresseBox) ( Freiburg, )
Mit Christophe Fondrier tritt ein sehr gut vernetzter, international anerkannter Experte in den Bereichen Öffentlicher Personenverkehr (ÖPV) und Dienstleistungs­management in das Unternehmen ein, der neben dem Business Development auch die Bereiche Partner­management und Allianzen verantworten wird.

„Für unsere Kunden birgt eine intelligente Vernetzung von Systemen immenses Potential“, erklärt highQ-Geschäftsführer Thomas Hornig. „Neben der Technologie­entwicklung basiert Fortschritt zunehmend auf der Vernetzung von Wissen, Systemen und Organi­sationen. Hierbei spielen Verlässlichkeit, Integrations­fähigkeit und Vertrauen eine herausragende Rolle.“

Christophe Fondrier ist 40 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er hat die Branche als Manager bei führenden System­integratoren, in verbandsnahen Funktionen sowie als Berater kennen gelernt und ist seit über einem Jahrzehnt in verschiedenen Funktionen im ÖPV-Umfeld tätig. Unter anderem bekleidete er verantwortliche Positionen bei der Cubic Transportation Systems Deutschland GmbH und der Ascom Deutschland GmbH, zwei internationalen Schwergewichten der ÖPV-Branche, sowie bei der VDV-Kernapplikations GmbH & Co. KG. Zuletzt vertrat er die Bietergemeinschaft Deutscher Sparkassen Verlag GmbH / Deutscher Genossenschafts-Verlag e.G. in ÖPV-Angelegenheiten.

„Christophe Fondrier verstärkt unser Kraftfeld“, ist sich Thomas Hornig sicher. „Insbesondere wird er uns strategisch beraten, Marktchancen und -risiken identifizieren sowie Kontakte zu potentiellen Kunden und Geschäftspartnern ausbauen. Mit ihm können wir unser Marktpotential künftig noch rascher erschließen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.