HFO DSLmaxx-Anschluss und Flatrate für 22,29 EUR* – der sichere Business-Anschluss

HFO Telecom: Maxximale Geschwindigkeit mit garantierter Sicherheit

HFO DSLmaxx
(PresseBox) ( Hof, )
Pünktlich zum 01. November 2008 startet die HFO Telecom AG mit ihren komplett neuen DSLmaxx-Tarifen für Geschäftskunden. Die Angebote richten sich an kosten- und sicherheitsbewusste Kunden, die Wert auf maximale Geschwindigkeit und schnelle Entstörzeiten legen. HFO-Kunden kommen stets in den Genuss der technisch höchstmöglichen Bandbreite von maximal 16.000 kbit/sec. – für einen Festpreis von gerade einmal 22,29 EUR netto monatlich für Anschluss und DSL-Flatrate. Die Entstörzeiten wurden in den neuen Produkten sowohl für Geschäfts- als auch für Privatkunden auf maximal 24 Stunden und durchschnittlich 8 Stunden ab Meldung verkürzt und reichen nun sogar ins Wochenende hinein. Zielgruppe sind Kunden, die DSL am Analog- oder Mehrgeräteanschluss benötigen und dazu einen professionellen Telefonietarif die Geschäftskunden nutzen wollen sowie größere Firmen, die ein schnelles und stabiles Business-DSL suchen.

DSLmaxx gibt es für Geschäftskunden in vier Varianten:

Das Paket „Business M“ ist für 22,29 EUR mtl. netto erhältlich. Es enthält neben dem DSLmaxx-Anschluss, eine DSL-Flatrate und für die Telefonie einen sekundengenau abgerechneten Tarif. Ins Festnetz kostet die Minute 1,29 Cent netto, in die Netze von D1 und D2 mit 10,90 Cent netto und zu ePlus und o2 12,50 Cent netto. Auch die Auslandspreise sind mit ab 1,89 Cent/min. netto sehr preiswert und werden ebenso sekundengenau abgerechnet.

Das Paket „Business L“ ist für 22,29 EUR mtl. netto verfügbar und enthält zusätzlich eine FRITZ!Box Fon WLAN 7270. Weiterhin enthalten ist ein DSL-Volumen von 1 GB (jedes weitere wird mit 2,00 Euro netto verrechnet). Der sekundengenaue Telefonietarif ist ebenso enthalten.

Die Produktvariante „Business XL“ beinhaltet für 24,99 EUR mtl. netto zusätzlich zum Business M eine DSL-Flatrate. Das Komplettangebot „Business XXL“ für 35,99 Euro mtl. netto ergänzt die Produktvariante „XL“ um eine Telefonflatrate für Orts- und Ferngespräche ins alle deutschen Festnetze.

In allen Tarifen sind die Gespräche zwischen den Standorten der DSLmaxx-Kunden zudem kostenlos.

Auch für Privatkunden hat HFO die Produktpalette überarbeitet und mit den Platin-Tarifen neue Features und günstigere Preise für Telefonie eingebaut.

Das Paket „Platin M“ ist bereits für 25,99 EUR mtl. brutto erhältlich - es enthält neben dem maxximalen DSL-Anschluss von bis zu 16.000 Kbit/s, eine monatliche DSL-Flatrate, sowie einen garantierten 24-Stunden-Express-Entstör-Service. Die minutengenaue Abrechnung wird im Festnetz mit 1,00 Cent/min. brutto, in den Netzen D1 und D2 mit 13,00 Cent/min. brutto und bei ePlus und o2 mit 15,00 Cent/min. brutto berechnet.

Das Paket „XL“ kostet 29,99 EUR mtl. brutto und enthält zusätzlich zum Paket M eine FRITZ!Box Fon WLAN 7270. Die große Produktvariante „Platin XXL“ schließlich beinhaltet darüber hinaus sämtliche Gespräche ins deutsche Festnetz und kostet 35,99 EUR mtl. brutto.

Auch hier sind in allen Tarifen sind die Gespräche zwischen DSLmaxx-Kunden kostenlos.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.