Hexagon Manufacturing Intelligence erhält begehrten Designpreis für optisches Messsystem

WLS qFLASH Weißlicht-Messsystem wird mit dem GOOD DESIGN™ Award 2015 in der Kategorie Industriedesign ausgezeichnet

Hexagon Manufacturing Intelligence erhält begehrten Designpreis für optisches Messsystem (PresseBox) ( Glattbrugg, )
Hexagon Manufacturing Intelligence (ehemals Hexagon Metrology) hat heute bekanntgegeben, dass das Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design dem WLS qFLASH Stereo-Vision-Messsystem den prestigeträchtigen GOOD DESIGN Award verliehen hat.

Der seit 1950 jährlich vergebene GOOD DESIGN Award ist der älteste und wichtigste internationale Preis für innovative Industrie-, Produkt- und Grafikdesignkonzepte aus der ganzen Welt. Das WLS qFLASH Weißlicht-Messsystem erhielt Top Noten in der Kategorie Industriedesign. Alle Einreichungen für den Preis müssen für die Fertigung in großen Stückzahlen konzipiert sein und im Jahr ihrer Auszeichnung seit mindestens zwei Jahren produziert werden. Die Einreichungen werden von einer Jury begutachtet, die sich aus professionellen Designern, führenden Branchenexperten und Journalisten einschlägiger Fachmedien zusammensetzt. Die Beurteilung erfolgt insbesondere nach den Kriterien höchster Ästhetik in Bezug auf innovatives Design, neue Technologien, Form, Materialwahl und Funktion.

Beim ausgezeichneten WLS qFLASH Weißlicht-Messsystem handelt es sich um ein berührungsloses optisches Messsystem für die Werksumgebung, das eine moderne Blau-LED-Hochleistungsbeleuchtung für mobile 3D-Messungen nutzt. Der Messkopf ist in einem robusten Kohlefasergehäuse untergebracht, das durch seine Kompaktheit und sein geringes Gewicht auch unter beengten Verhältnissen in Werksumgebungen einfach handzuhaben ist. Unempfindlich gegenüber Vibrationen, Industriebeleuchtung oder Temperaturänderungen, ermöglicht das WLS qFLASH Messsystem Herstellern von kleinen bis mittelgroßen Werkstücken die exakte Messung von Oberflächen und Elementen auch in schwierigen Fertigungsumgebungen wie Stanzereien. Die WLS qFLASH Stereo-Vision-Technologie erlaubt die rasche Bilderfassung in durchschnittlich unter zehn Millisekunden und damit konstante Messabläufe. Selbst glänzende Objekte und Oberflächen können ohne Vorbehandlung vermessen werden, was die Effizienz bei der Inspektion weiter erhöht.

„Hexagon Manufacturing Intelligence freut sich über die Auszeichnung mit dem GOOD DESIGN Award 2015 für unser wegweisendes WLS qFLASH Messsystem mit seiner modernen Blau-LED-Technologie“, so Nathan Persky, Geschäftsführer bei Hexagon Manufacturing Intelligence Israel, wo das System entwickelt wurde. „Dieser Preis ist unter den Fortune-500-Unternehmen und anderen bekannten Herstellern aus der ganzen Welt hochbegehrt, sodass es etwas ganz Besonderes ist, in einer Designkategorie ausgezeichnet zu werden. In ihrer Begründung lobte die Jury das WLS qFLASH System als gelungenes Gesamtpaket aus kompakten Abmessungen, geringem Gewicht und leistbarem Preis, das eine dynamische Lösung für die vielgestaltigen Anforderungen in der heutigen Messtechnik bietet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.