PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 120203 (HP Inc.)
  • HP Inc.
  • Schickardstraße 32
  • 71034 Böblingen
  • http://www.hp.com/de

HP schliesst Uebernahme von SPI Dynamics ab

Akquisition staerkt HPs Loesungsportfolio fuer das Qualitaets-Management

(PresseBox) (Böblingen , ) HP hat die Uebernahme von SPI Dynamics abgeschlossen, einem Anbieter von Software und Services fuer die Sicherheitspruefung von Web-Anwendungen. Die Loesungen von SPI Dynamics zur Applikationssicherheit werden in HPs Portfolio fuer Business Technology Optimization (BTO) integriert. Bereits umgesetzt ist die Integration von QAInspect von SPI Dynamics in das HP Quality Center, HPs Loesung fuer das Qualitaets-Management von Applikationen.

Unternehmen koennen mit der SPI-Technologie Sicherheitsluecken von Web-Anwendungen aufspueren sowie bewerten – und zwar ueber den gesamten Lebenszyklus einer Web-Anwendung hinweg: von der Entwicklung ueber die Qualitaetskontrolle bis hin zum Betrieb. Ausserdem wird die Software von SPI eingesetzt, um regulatorischen Anforderungen an die Informationssicherheit gerecht zu werden und dies im Rahmen von Audits nachzuweisen.

„Mit der Uebernahme von SPI Dynamics bietet HP seinen Kunden eine komplette Loesung, mit der sie die erforderliche Sicherheit, Performance und Qualitaet ihrer Anwendungen sicherstellen koennen“, sagt Jonathan Rende, Vice President of Products, Quality Management Software bei HP Software.

Ueber die finanziellen Einzelheiten der Uebernahme machten die beiden Unternehmen keine Angaben. HP wird SPI Dynamics in die Software-Sparte der Technology Solutions Group (TSG) integrieren.

Ueber HP Software
HP Software hilft Unternehmen sicherzustellen, dass jeder Euro, den sie fuer IT ausgeben, jede Ressource, die sie dafuer einsetzen, jede Anwendung und jeder Service positive Ergebnisse im Sinne von groesstmoeglichem Beitrag zum Geschaeftserfolg liefert. Das Software-Portfolio von HP besteht aus zwei Loesungsfamilien: Die umfassende Management-Software fuer Business Technology Optimization (BTO) automatisiert geschaeftskritische IT-Prozesse und unterstuetzt den gesamten Service-Lebenszyklus – von der Strategie ueber die Qualitaetssicherung bis hin zum Betrieb. Die HP OpenCall-Loesungen ermoeglichen die schnelle und effiziente Entwicklung, die Einfuehrung und das Management neuer Sprach-, Daten- und konvergenter Dienste fuer die Telekommunikations-, Medien- und Unterhaltungsbranche.

Der Fokus von Unternehmen verschiebt sich vom reinen Systemmanagement hin zur Maximierung des Wertbeitrags der IT fuer das Business. Deshalb investieren fuehrende Unternehmen in HP Software, um ihre Kosten zu senken, ihre Lieferzeiten zu verbessern und das Risiko strategischer Geschaeftsinitiativen zu verringern.