Die Digital Print Group perfektioniert den digitalen Buecherdruck mit HP Indigo

(PresseBox) ( Böblingen, )
Mit Books-on-Demand im Digitaldruck auf der Ueberholspur: Seit Juli 2008 traegt die Digital Print Group O. Schimek GmbH aus Erlangen mit der Installation einer HP Indigo 7000 Digital Press in Vierfarbkonfiguration dem enormen Wachstum in seinem groessten und innovativsten Unternehmensbereich Rechnung. Bei einem monatlichen Druckvolumen von 40.000 Softcover- und 10.000 Hardcoverbuechern sind schliesslich hoechste Flexibilitaet und Schnelligkeit, offsetgleiche Druckqualitaet, Materialvielfalt und Zuverlaessigkeit gefragt - Eigenschaften, bei denen das neue Flaggschiff der HP Indigo-Drucksysteme auf der ganzen Linie punktet. Der Digitaldruckdienstleister zaehlt zu den Spezialisten fuer die Produktion von kleinauflagigen Buechern (unter der Eigenmarke BooksOnDemandCOLOR), Loseblattsammlungen, Handbuechern, technischen Unterlagen sowie Akzidenzen angefangen von der Visitenkarte bis zu Katalogen, Mailings und Prospekten. Seit fast zehn Jahren setzt die 1994 gegruendete Digital Print Group, die heute 95 Mitarbeiter an fuenf Standorten beschaeftigt, erfolgreich Drucksysteme von HP Indigo ein. Die Kunden rekrutieren sich aus Industriefirmen, Verlagen und Agenturen, darunter die Sueddeutsche Verlagsgruppe, Langenscheidt, Bundesanzeiger und der Verlag Deutsche Fachpresse.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.