PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 126082 (HP Inc.)
  • HP Inc.
  • Schickardstraße 32
  • 71034 Böblingen
  • http://www.hp.com/de
  • Ansprechpartner
  • Klaus Höing
  • +49 (7031) 14-4097

Blade-Systeme direkt sichern

HP bringt erstes Tape Blade auf den Markt

(PresseBox) (Böblingen, ) HP präsentiert die Datensicherungslösung HP StorageWorks Ultrium 448c Tape Blade. Das Blade mit kleinem Formfaktor wurde speziell für Unternehmen entwickelt, die HP BladeSystem c-Class-Enclosures einsetzen, aber keinen Zugang zu einem Storage Area Network (SAN) haben und deshalb ihre Daten nicht über ein Speichernetzwerk sichern können.

Der in der Lösung bereits enthaltene HP Data Protector Express (Single Server Edition) versetzt Unternehmen in die Lage, mit dem Tape Blade die Datenbestände verbundener Server direkt zu sichern (Direct-attached Storage). Gegen den Erwerb zusätzlicher Software-Lizenzen lassen sich auch Daten von Servern archivieren, die übers Ethernet mit dem Speicher-Server verbunden sind.

HP Ultrium 448c Tape Blade bietet eine komprimierte Speicherkapazität von 400 GByte pro Datenkartusche und eine komprimierte Datentransferrate von 172 GByte pro Stunde. Besonders hilfreich ist das Desaster Recovery auf Knopfdruck (OBDR). Die Technik stellt im Ernstfall das Betriebssystem, Applikationen und die Daten vom letzten Backup vollständig wieder her.