HESCH feiert 40-jähriges Jubiläum

Walter Schröder, Geschäftsführender Gesellschafter, und Geschäftsführer Werner Brandis danken ihren Kunden und Partnern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit (PresseBox) ( Neustadt, )
In einem umgebauten Stall in Neustadt bei Hannover gründete Dipl.-Ing. Walter Schröder 1976 die HESCH Schröder GmbH. Die Idee: Mit elektronischen Mess- und Regelgeräten sowie Maschinensteuerungen den wachsenden Bedarf in Industrie und Handwerk decken. In diesem Jahr feiert die HESCH Unternehmensgruppe Jubiläum und blickt auf 40 erfolgreiche Jahre in der Steuerungs- und Automatisierungstechnik zurück.

Den Bauernhof hat HESCH längst hinter sich gelassen und sich zu einem innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen entwickelt. 40 Jahre nach der Gründung versteht sich die Firma als enger Partner, wenn es darum geht, gemeinsam mit Kunden optimale Lösungen für den jeweiligen Bedarf zu erarbeiten. Ob Optimierung oder komplette Erneuerung: Kunden profitieren vom langjährigen Know-how sowie der hohen Entwicklungskompetenz und Fertigungsqualität der Mittelständlers. Neben der Herstellung von Produkten für die Bereiche Steuerungs-, Mess- und Regelungstechnik sowie Sensorik bietet HESCH umfangreichen technischen Support und unterstützt bei Inbetriebnahme, Schulung und Service.

Persönliche Betreuung von Anfang an

Für HESCH bedeutet Entwicklung, neue Produktideen bedarfsgerecht umzusetzen, bewährte Produkte zu verbessern und dabei stets die Anforderungen des Marktes zu erfüllen. Die persönliche Betreuung bildet für das Unternehmen die Basis jeder Zusammenarbeit – und das von Anfang an. Von der Projektierung über die Schaltplanerstellung bis zum Bauteileservice erhalten Kunden von HESCH alles aus einer Hand.

Entwicklung, Fertigung und Qualitätsprüfung sind bei HESCH eng miteinander vernetzt. Eine moderne SMD-Bestückungsanlage garantiert geringe Umrüstzeiten und die sehr hohe Fertigungsqualität, für die HESCH bekannt ist: Das Unternehmen ist seit Jahren nach der internationalen Qualitätsnorm ISO 9001 zertifiziert. Die Produkte werden im eigenen Labor auf elektromagnetische Verträglichkeit geprüft. Hinzu kommen Zertifizierungen nach den europäischen ATEX-Richtlinien zum Explosionsschutz und den UL-Sicherheitsnormen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Herz des Unternehmens

Seit der Jahrtausendwende verzeichnet HESCH ein starkes und kontinuierliches Wachstum. Die Firma hat sich dem Ziel verschrieben, ein führender innovativer Anbieter für die Industrieautomation im deutschsprachigen Raum zu sein. Zu den jüngsten Innovationen gehört der Multifunktionscontroller
HE 5697 MFC, der mit dem Industriepreis „Best of 2015“ ausgezeichnet wurde.

„Unser Jubiläum erfüllt uns mit Stolz, aber vor allem mit großer Dankbarkeit“, sagt Geschäftsführer Werner Brandis. „Seit 40 Jahren arbeiten wir mit unseren Kunden und Partnern vertrauensvoll und eng zusammen. Sie haben entscheidend zu unserem wirtschaftlichen Erfolg beigetragen. Dafür möchte
ich Ihnen im Jubiläumsjahr herzlich danken.“

Für Brandis basiert der Erfolg des Unternehmens besonders auf dem hohen Engagement aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: „Sie sind das Herz unseres Unternehmens. Durch Ihre Leistungen und Ihren Einsatz haben wir es geschafft, dass HESCH zu einer anerkannten Marke geworden ist.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.