Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1086466

Herth+Buss Fahrzeugteile GmbH & Co.KG Dieselstraße 2-4 63150 Heusenstamm, Deutschland http://www.herthundbuss.com
Ansprechpartner:in Frau Julia Kittel +49 6104

Der Stripper: die professionelle Abisolierzange von Herth+Buss

Intelligente Selbsteinstellung verhindert Schäden und Aufspleißen

(PresseBox) ( Heusenstamm, )
Die feinen Litzen eines Kabels sind häufig sehr empfindlich und anfällig für Beschädigungen. Um diese zu verhindern ist die Wahl des richtigen Werkzeugs besonders wichtig, wenn Kabel verarbeitet werden. Mit der Abisolierzange Stripper bietet Herth+Buss das ideale Werkzeug um feinadrige sowie massive Leitungen schadenfrei abzuisolieren. Durch Dämpfungselemente und eine ergonomische Formgebung liegt die Zange gut in der Hand und ermöglicht ermüdungsfreies Arbeiten. 

Der Stripper ist für Kabel mit Querschnitten von 0,03 bis 16 mm2 geeignet und überzeugt vor allem durch eine intelligente Selbsteinstellung. Diese verhindert, dass zu starker Druck ausgeübt wird und schützt das Kabel so vor Beschädigungen und dem Aufspleißen. Der Durchmesser der Leitung sowie die abzuisolierende Länge können an der Zange eingestellt werden, um diese an das Kabel anzupassen. Die Abisolierlänge kann dabei zwischen 3 und 21 mm liegen.

Darüber hinaus kann je nach Bedarf die im Lieferumfang enthaltene gerade Klinge schnell und ohne jegliches Werkzeug durch zwei weitere Klingen ausgetauscht werden. Die ovale Klinge sorgt bei Kabeln mit Querschnitten von 10 bis 16 mm2 für einen sauberen Schnittbereich und eine klare Abrisskante. Im Gegensatz dazu ist die V-förmige Klinge für Kabel mit PTFE-Isolierung und Querschnitten von 0,14 bis 4 mm2 geeignet. Die Klingen, die gerade nicht zum Einsatz kommen, können sicher in der „Safeline“ aufbewahrt werden. Dabei handelt es sich um ein Fach im Inneren des Zangengriffs. Besonders praktisch ist auch, dass alle Klingen einzeln nachbestellt werden können. Das bietet den Vorteil, dass nicht die gesamte Zange ausgetauscht werden muss, wenn die Klingen einmal abgenutzt sind.

Der Stripper verfügt des Weiteren über eine integrierte Schneidefunktion mit Handschutz. Damit lassen sich sowohl massive Leitungen mit Querschnitten bis sechs Quadratmillimeter als auch feindrahtige Leitungen bis 16 mm2 sauber und präzise schneiden. 

Abisolierzange
Stripper
Artikelnummer: 95942299

Klingensatz, Abisolierzange
Artikelnummer: 95942299001/-002/-003

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.