PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 129997 (HELLA GmbH & Co. KGaA)
  • HELLA GmbH & Co. KGaA
  • Rixbecker Straße 75
  • 59552 Lippstadt
  • http://www.hella.com
  • Ansprechpartner
  • Corinna Stoff
  • +49 (2941) 38-7895

Hella wird exklusiver Vertriebspartner von Visteon Aftermarket Europe für Beleuchtung

Behr Hella Service übernimmt die Vermarktung von Thermo Management-Produkten

(PresseBox) (Lippstadt, ) Ab Januar 2008 werden Hella sowie das Joint Venture Behr Hella Service Vertriebspartner der Visteon Corporation für Produkte des freien Kfz-Teilemarkts in Europa.

Hella wird exklusiv den Vertrieb von Beleuchtungsgeräten des europäischen Aftermarket-Geschäfts von Visteon in Kerpen, Deutschland, übernehmen. Behr Hella Service wird Vertriebspartner für Visteon-Produkte der Fahrzeug-Klimatisierung und Motorkühlung.

In der Produktgruppe Beleuchtung übernimmt Hella im ersten Schritt zirka 250 Haupt- und Nebelscheinwerfer sowie Heck- und Blinkleuchten. Darüber hinaus wird das Produktprogramm Schritt für Schritt um weitere Geräte aus dem zukünftigen Erstausrüstungsprogramm von Visteon ergänzt. In Europa gehören unter anderem die Automobilhersteller Audi, Citroen, Ford, Land Rover, Opel, Peugeot, Seat, Skoda und Volkswagen zu den OEM- Kunden von Visteon. Die Vermarktung der Beleuchtungsprodukte erfolgt unter der Marke Hella.

Im Produktprogramm Thermomanagement übernimmt Behr Hella Service über 300 Visteon-Produkte für Motorkühlung und Fahrzeug- Klimatisierung für Fahrzeuge zum Beispiel von Ford, Volvo, Renault, Skoda und Fiat. Die Vermarktung dieser Produkte erfolgt unter der Marke Behr Hella Service. Dieses Joint Venture hatten Hella und Behr 2005 für die gemeinsame Bearbeitung des freien Teilemarktes für Thermo Management für Pkw und Nkw gegründet.

"Durch diese exklusive Vertriebspartnerschaft stärken wir unsere bereits heute bedeutende Marktposition in den Produktsegmenten Beleuchtung und Thermomanagement und steigern dadurch erheblich die Attraktivität unseres Ersatz- und Verschleißteilprogramms für Handel und Werkstatt in Europa", sagte Martin Herbst, CEO Aftermarket & Special OE der Hella KGaA Hueck & Co., anlässlich der Bekanntgabe der Kooperation.

HELLA GmbH & Co. KGaA

Hella KGaA Hueck & Co., Lippstadt: Der Automobilzulieferer entwickelt und fertigt Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik für die Automobilindustrie und ist weltweit die Nummer 2 unter den Handelsorganisationen für Kfz-Teile und Zubehör mit eigenen Vertriebsgesellschaften und Partnern in mehr als 100 Ländern. Der Umsatz des Hella-Konzerns liegt bei 3,7 Milliarden Euro. Hella zählt zu den Top 50 der weltweiten Automobilzulieferer sowie zu den 100 größten deutschen Industrieunternehmen. Weltweit sind über 25.000 Menschen in 70 Fertigungsstätten, Produktions-Tochtergesellschaften und Joint Ventures beschäftigt. Fast 3.000 Ingenieure und Techniker arbeiten konzernweit in Forschung und Entwicklung. Zu den Kunden zählen alle führenden Automobil- und Systemhersteller sowie der Kfz-Teilehandel.

Behr Hella Service GmbH: Das Gemeinschaftsunternehmen der Automobilzulieferer Behr (Spezialist für Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung) und Hella (Spezialist für Komponenten und Systeme der Lichttechnik und Elektronik) bearbeitet den weltweiten freien Teilemarkt für Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung. In dem Joint Venture sind die Behr Service-Aktivitäten auf dem freien Teilemarkt und das Klimageschäft der Hella-Handelsorganisation gebündelt. Behr und Hella sind jeweils zu 50 % am Joint Venture beteiligt. Durch die Kombination der weltweiten Vertriebsorganisation von Hella mit dem Produkt-Know-how von Behr sowie die Verknüpfung der Aktivitäten im Bereich Fahrzeugklimatisierung und Motorkühlung für das Teilegeschäft ist Behr Hella Service eine konsequente Weiterentwicklung der bisherigen Zusammenarbeit von Behr und Hella bei Klimaregelung und Frontendmodulen. Visteon Corporation ist ein weltweit führender Zulieferer der Automobilindustrie. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens zählen die Entwicklung und Fertigung innovativer Produkte der Sparten Fahrzeugklimatisierung, Innenraum, Elektronik und Beleuchtung für die Erstausrüstung. Außerdem beliefert Visteon den Ersatzteil- und Zubehörmarkt. Mit Unternehmenszentralen in Van Buren Township (Michigan/USA), Shanghai (China) und Kerpen (Deutschland) ist Visteon weltweit aufgestellt und verfügt über Niederlassungen in 26 Ländern mit rund 46.000 Mitarbeitern.