Sicher durch die digitale Welt

Die c't-Sicherheits-Checkliste

Sicher durch die digitale Welt (PresseBox) ( Hannover, )
Zu Weihnachten liegen Smartphones, Tablets oder Spielekonsolen unter dem Baum. Bevor der Spielspaß damit losgeht, sollte man die Geräte allerdings sicher machen, damit man sich nicht gleich einen fiesen Virus einfängt, der dem neuen Gerät im schlimmsten Fall den Garaus macht. Dabei muss man für Sicherheit und Datenschutz nur ein paar Grundregeln befolgen. Die hat das Computermagazin c’t in seiner aktuellen Ausgabe 1/16 in einer Sicherheits-Checkliste zusammengestellt.

Beim Thema Sicherheit kann man beliebig viel Aufwand betreiben, vieles davon ist aber gar nicht nötig. In der aktuellen c’t sind die sinnvollsten Maßnahmen übersichtlich in Kategorien aufgeteilt. So sieht man schnell, wie man für seine Geräte wie PC, Smartphone, Fernseher oder Router mit wenigen Klicks hohe Sicherheit erzielen kann.

Bei neuen wie bei alten Geräten gilt: Man sollte sein System und seinen Browser immer auf dem neuesten Stand halten. „Immer wenn es Updates gibt, sollte man diese sofort einspielen“, betont c’t-Redakteur Ronald Eikenberg. „Das gilt auch für den Router, den man vielleicht erstmal nicht so im Blick hat und auch für alle Anwendungen, die auf den Geräten laufen, sowie für Plug-Ins innerhalb des Browsers, zum Beispiel Flash oder Java.“

Auch der Datenschutz in sozialen Netzwerken wird in der c’t-Sicherheits-Checkliste berücksichtigt. „Man sollte sich darüber im Klaren sein, was man über Facebook freigibt. Bei Nachbesserungsbedarf kann man das über die Privatsphäre-Einstellungen korrigieren“, erklärt Eikenberg.

Mit wenigen Minuten Aufwand kann man sich gegen die größten Bedrohungen im Internet wappnen, und dann kann man seine neuen Spielzeuge guten Gewissens genießen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.