Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1088818

Heise Gruppe GmbH & Co KG Karl-Wiechert-Allee 10 30625 Hannover, Deutschland http://www.heise-gruppe.de
Ansprechpartner:in Frau Sylke Wilde +49 511 5352290

Mac & i testet Cloud-Anbieter und gibt Tipps zu Netzwerk-speichern

Fotosammlung sichern

(PresseBox) ( Hannover, )
Mit einem Foto-Cloud-Dienst sichert man seine Bilder zentral, kann sie leicht verwalten und auf Wunsch teilen. Viele iPhone-Besitzer verwenden dazu Apples iCloud, dabei haben andere Anbieter durchaus Vorteile. Sie stellen mehr Speicherplatz zur Verfügung, sind günstiger und erleichtern das Teilen über verschiedene Betriebssysteme hinweg. Wer sich Gedanken um seine Privatsphäre macht, sollte sich aber besser einen privaten Netzwerkspeicher zulegen, rät das Computermagazin Mac & i in der aktuellen Ausgabe 6/2021.

Cloud-Dienste geben ihren Abonnenten die Möglichkeit, Fotos auch außerhalb der eigenen vier Wände leicht zu verwalten und mit anderen Nutzern zu teilen. Gleichzeitig bieten sie Platz für große Bildersammlungen und bewahren sie über Jahre auf für den Fall, dass das Smartphone geklaut wird oder kaputt geht.

Apples iCloud-Fotos hat zwar eine leicht zu bedienende Bildbearbeitung und die beste Integration über alle Apple-Geräte hinweg, hakt aber bei der Weitergabe an Nutzer mit anderen Betriebssystemen und enthält nur 5 GByte kostenlosen Speicherplatz. Amazon Photos stellt seinen Prime-Kunden hingegen unbegrenzt viel Speicherplatz zur Verfügung. Auch Degoo Cloud gewährt mit 100 GByte mehr als Apple, zeigt allerdings Werbung an. Wer mit 15 GByte auskommt, ist bei Telekom oder Google gut bedient.

„Der Schutz der Privatsphäre hat in der EU und Deutschland einen hohen Stellenwert. Die meisten Foto-Cloud-Anbieter haben ihren Firmensitz in den USA. Auf Aufforderung des FBI oder anderen US-Behörden müssen sie die Daten ihrer Kunden herausgeben“, sagt Mac & i-Redakteur Thomas Kaltschmidt. „Wer einen solchen Übergriff von vornherein ausschließen möchte, wählt einen deutschen oder europäischen Anbieter oder legt sich auf einem Netzwerkspeicher eine private Cloud an.“

Ein Netzwerkspeicher, kurz NAS, besteht aus einem kleinen Computer mit einer oder mehreren Festplatten, der über ein Kabel mit dem heimischen Router verbunden und somit für den Betreiber ständig über das Internet zu erreichen ist. Er bietet damit die gleichen Möglichkeiten wie ein Foto-Cloud-Dienst, der Nutzer behält aber alle Daten in seiner Hand. Die NAS-Anbieter Western Digital, Qnap und Synology machen es ihren Kunden relativ leicht, die Foto-Sync-Funktion zu nutzen – dafür muss man kein Technik-Profi sein.

Mac & i zeigt in der aktuellen Ausgabe, welche Cloud-Dienste welche Vor- und Nachteile haben und wie man einen Netzwerkspeicher als private Foto-Cloud einrichtet.

Redaktionen erhalten den Artikel auf Anfrage kostenfrei.

Heise Gruppe GmbH & Co KG

Heise Medien steht für hochwertigen und unabhängigen Journalismus. Wir verlegen mit c't und iX zwei erfolgreiche Computertitel, das zukunftsweisende Technologiemagazin Technology Review sowie das mehrfach ausgezeichnete Online-Magazin Telepolis. Unser Internet-Auftritt heise online ist das Leitmedium für deutschsprachige Hightech-Nachrichten. Mit Konferenzen, Seminaren und Workshops spricht die heise Academy ein gehobenes IT-Fachpublikum an. Geschäftsführer der Heise Medien GmbH & Co. KG sind Ansgar Heise und Beate Gerold. Heise Medien ist Mitglied im VDZ - Verband Deutscher Zeitschriftenverleger, BITKOM - Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. und eco - Verband der Internetwirtschaft e. V.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.