Heise Medien Gruppe GmbH & Co

Technology Review über simsende Kühe

(PresseBox) ( Hannover, )
Steht eine Geburt im Kuhstall an, sind Landwirt und Tierarzt in Hab-Acht-Stellung. Jetzt gibt es eine Sensortechnik, die die Kuh überwacht und dem Bauern per SMS mitteilt, wann die Kalbung beginnt, schreibt das Magazin Technology Review in seiner aktuellen Dezember-Ausgabe .

Das französische Unternehmen Medria hat mit Vel'Phone eine Technologie zur Überwachung von trächtigen Rindern entwickelt. Per Vaginalthermometer lässt sich feststellen, wann die Geburt beginnen wird, dann schickt das System eine SMS an den Landwirt.

Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert auch das zweite Produkt der Firma: Heatphone bestimmt mit 90-prozentiger Genauigkeit, wann eine Kuh besamungsbereit ist. Ein Sensorband analysiert dazu ihr Verhalten auf der Weide, eine SMS informiert den Bauern, so dass weniger Brunsten verpasst werden. Beide Produkte sollen in Europa über die Deutsche Telekom an Landwirte verkauft werden. Ausschlaggebend für diese Wahl war laut Medria die beste Netzqualität auf dem Land - ein kritischer Punkt für das Funktionieren der Technik.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.