Gesucht: faszinierende Innenraumgestaltungen

Auslobung des Heinze ArchitektenAWARD 2012 mit Preisgeldern in Höhe von 40.000 Euro

Celle, (PresseBox) - Unter dem Motto „Faszination Innenraum” ruft Heinze Architekten und Planer auf, ihre besten realisierten Innenraumgestaltungen der letzten fünf Jahre auf www.heinze.de/award einzureichen.

Beim Heinze ArchitektenAWARD 2012 steht in diesem Jahr das Gespür für ein stimmiges Raumgefüge im Vordergrund. Zum dritten Mal in Folge vergibt das Unternehmen Heinze den AWARD an Architekten und Planer. Die Büros sind aufgerufen, im Zeitraum von Mitte August bis Ende Oktober ihre Objekte einzureichen. Bewerbungskriterien sind dabei nicht – wie sonst so oft – ein hohes Bauvolumen, namhafte Auftraggeber oder spektakuläre Objektstandorte: Die Einzigartigkeit soll sich beim Heinze ArchitektenAWARD in Entwurf und Umsetzung zeigen. Prämiert werden die besten Innenarchitektur- und Innenausbauprojekte in sechs Objektkategorien. Ob Ein-, Zwei- oder Mehrfamilienhäuser, Bauten für Gastronomie und Hotels oder öffentliche Gebäude wie Theater, Museen, Kindergärten, Verwaltungsgebäude und Krankenhäuser: Der Gebäudetyp ist kein Ausscheidekriterium, sondern dient lediglich zur Einordnung in die jeweiligen Kategorien. Die Preisträger werden durch eine fünfköpfige Fachjury, die sich aus Kennern und Kritikern der Architekturszene zusammensetzt, ermittelt. Den Juryvorsitz übernimmt in diesem Jahr Lennart Wiechell, Architekt und geschäftsführender Partner im Büro SCHMIDHUBER. Stets auf der Spur von Trends und Innovationen in der Architektur, arbeitete Wiechell u. a. für Prof. M. v. Gerkan und Graft Architekten. Die Auswahl der Preisträger erfolgt bis zum 6. Dezember 2012. Die Bekanntgabe der Gewinner und Verleihung der Preisgelder von insgesamt 30.000 Euro erfolgt feierlich im neuen Jahr am 15. Januar 2013 auf der BAU in München. Zusätzliche Gewinner werden durch die Bewertung der Besucher auf www.heinze.de gekürt, die bis Ende November darüber abstimmen können, wer die Publikumspreise in zusätzlicher Gesamthöhe von 10.000 Euro erhält. Unter www.heinze.de/award finden Interessierte weitere Informationen zum Wettbewerb und das entsprechende Online-Formular zur Objekteinreichung. Der Wettbewerbsteilnehmer kann hier zu jedem Beitrag wesentliche Gebäudedaten und eine Kurzbeschreibung zur Innenraumgestaltung hinterlegen. Durch die Möglichkeit, Innen- und Außenfotos sowie Grundrisse, Schnitte und Ansichten hochzuladen, kann das Objekt bildlich veranschaulicht und nachvollziehbar vorgestellt werden.

Website Promotion

Heinze GmbH

Die Heinze GmbH Heinze bietet im Bereich Marketing, Kommunikation und Prozessoptimierung Dienstleistungen für den gesamten Baubereich an. Seit über 50 Jahren wird bei Heinze daran gearbeitet, die Kommunikation zwischen allen am Bau Beteiligten zu verbessern. Für diese Partner bietet Heinze zielgruppengerechte Portale unter www.heinze.de und www.bauemotion.de.

Heinze GmbH
Bremer Weg 184
29223 Celle
Telefon: 05141 5-00
Telefax: 05141 50-104
E-Mail: kundenservice@heinze.de
URL: www.heinze.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.