Thomas Stieber verstärkt Vertrieb von heat 11

(PresseBox) ( Bielefeld, )
Der Bielefelder Anlagenbauer und Prozesswärme-Spezialist heat 11 investiert weiter kräftig in den Ausbau seines Geschäftes: Mit Thomas Stieber (47) konnte ein weiterer erfahrener Mitarbeiter für den Vertrieb von Thermoölanlagen gewonnen werden.

„Thomas Stieber verfügt über langjährige Erfahrung im Geschäft und ist somit für unsere Kunden und unser Team eine absolute Bereicherung!“, so Dr. Andreas Glück, geschäftsführender Gesellschafter der heat 11 GmbH & Co. KG (www.heat11.com), an den Stieber direkt berichten wird.

Stieber ist ein ausgewiesener Spezialist der Wärmeträgertechnik, der seit über 15 Jahre im Bereich komplexer Hochtemperatur-Wärmeträgeranlagen arbeitet, zuletzt bei einem Anlagenbauer in Ostwestfalen, wo er den Vertrieb mit einer Führungsverantwortung für bis zu 10 Mitarbeiter verantwortete.

Dr. Dietmar Hunold, geschäftsführender Gesellschafter von heat 11: „Mit seiner Erfahrung und seinem Wissen ist Thomas Stieber ein absoluter Glücksfall für unsere Kunden. Wir freuen uns, nach Rainer Lübbecke nun auch Thomas Stieber für eine Tätigkeit bei heat 11 gewonnen zu haben.“

Stieber wird ab dem 1. Februar 2016 für heat 11 die Vertriebsverantwortung im östlichen Niedersachsen und in Ostdeutschland übernehmen. „Hier sehen wir noch erhebliches Wachstumspotenzial!“, so Hunold weiter.

heat 11 ist im Bereich der Energie- und Prozesswärmeversorgung weiter gut im Geschäft. Der Bielefelder Anlagenspezialist sieht auch in Zukunft gute Wachstumsmöglichkeiten im Markt der Prozesswärmeversorgung in den Branchen Chemie und Petrochemie, der Kunststoff- und Holzverarbeitung, bei der Lebensmittelproduktion sowie bei thermischen Solar- und Biomassekraftwerken.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.