Toleranzmanagement: Maß-, Form- und Lagetolerierung nach ISO und ASME

(PresseBox) ( Essen, )
Vom 03.-05.06.2019 findet das Seminar „Toleranzmanagement: Maß-, Form- und Lagetolerierung nach ISO und ASME“ im Haus der Technik in Essen statt. Geleitet wird das Seminar von Dipl.-Ing. Georg Henzold.

Das 3-tägige Seminar des Haus der Technik e.V. zeigt, wie funktions-, fertigungs-, pru?f- und normgerecht zu tolerieren ist. Dabei wird erklärt, wie toleriert werden kann, so dass die Zeichnung bzw. das CAD-Modell sowohl im ISO- als auch im ASME-Bereich (USA) ohne Missverständnisse verwendet werden kann. Themen im Seminar sind unter anderem:
  • Grundlagen der Maß-, Form- und Lagetolerierung
  • Form- und Lagetoleranzen in der Fertigung
  • Verifikation von Form- und Lagetoleranzen
Nach Abschluss des Seminares besitzen die Teilnehmenden die Kenntnisse zur Bemaßung und Tolerierung nach ISO und ASME und können diese in der Praxis anwenden.

Das Seminar richtet sich an Konstrukteure, Fertigungsplaner, Werkstück-Prüfer, Ausbilder, Einkäufer; Leiter und verantwortliche Mitarbeiter aus produzierenden Unternehmen, aus den Bereichen: Vorentwicklung, Entwicklung und Konstruktion, Fertigungsplanung, Fertigung und Prüfung, die auf der Grundlage von funktionalen Zeichnungen / Produktdokumenten kundenorientiert Produkte herstellen, CAD-Entwickler, Programmierer von rechnerunterstützten Messgeräten
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.