Prima Klima im OP

Haus der Technik Seminar Moderner Krankenhausbau / Workshop moderner OP-Bau am

Essen, (PresseBox) - Architekten, Technische Leiter und andere Fachplaner sind an der Bauplanung von Krankenhäusern und ambulanten Operationseinheiten beteiligt. Bei der Bauplanung müssen die unterschiedlichen Anforderungen von Seiten der Architekten, der Betreiber, der Gebäudetechnik und der Hygiene besprochen und abgestimmt werden.

Ziel der Veranstaltung "Moderner Krankenhausbau" am 19. September 2012 in Essen ist es durch die interdisziplinäre Betrachtung einer OP-Abteilung, die Anforderungen an das Raumkonzept und die Raumlufttechnik besser zu verstehen.

In dieser Fortbildung soll anhand durchgeführter Projekte gezeigt werden, was im modernen Krankenhaus möglich ist. Wie sieht eine moderne OP-Abteilung aus? Welche Möglichkeiten entstehen durch die neue DIN 1946-4 in Bezug auf die Raumlufttechnik? Was macht eine effiziente OP-Abteilung aus der Sicht eines Logistikers aus? Und welche Anforderungen ergeben sich aus der Sicht eines OP-Managers?

Diskutieren Sie mit den Experten ihre Fragen zum Krankenhausbau. Insider wissen einerseits schon lange, dass es neue Möglichkeiten gibt, die Klimatechnik in OP-Bereichen und anderen Räumen von Krankenhäusern effizienter und wirtschaftlicher zu gestalten.

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm erhalten Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 0201/1803-1, E-Mail: information@hdt-essen.de oder im Internet unter www.krankenhaus-sanierung.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.