Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1095109

Haus der Technik e.V. Hollestraße 1 45127 Essen, Deutschland http://www.hdt.de
Ansprechpartner:in Herr Michael Graef +49 201 1803366

„Place to be“ in Sachen Batterie: Batterietag NRW und internationale Fachkonferenz Advanced Battery Power mit Vorseminaren

(PresseBox) ( Essen, )
Die Entwicklung mag zwar noch am Anfang stehen – dass sich Elektrofahrzeuge durchsetzen werden, ist aber längst keine Frage mehr. Doch es gibt eine Menge zu tun. „Infrastrukturen im Bereich der Elektromobilität müssen ausgebaut, Standards im Bereich Sicherheit, Recyclingfähigkeit und Funktionalität immer wieder neu festgelegt und angepasst, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in allen Bereichen geschult und ausgebildet werden.“ Der das sagt, kennt sich aus mit den verschiedenen Facetten der Transformation, insbesondere mit ihrer politischen Begleitung. Das Zitat stammt nämlich aus dem Grußwort von Prof. Dr. Andreas Pinkwart zum Batterietag NRW 2022. Erneut ist der Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW Schirmherr dieser so wichtigen Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institutionen aus NRW.

Durchgeführt wird der Batterietag NRW am 28. März 2022 von Deutschlands ältestem technischen Weiterbildungsinstitut, dem HDT mit Sitz in Essen, gemeinsam mit dem NRW-Landescluster NanoMikroWerkstoffePhotonik.NRW sowie der Arbeitsgemeinschaft ElektroMobilität NRW. Die Teilnahme ist wahlweise online oder in Präsenz in Münster möglich. Neben Einblicken in die neuesten Forschungen bietet der Batterietag NRW auch 2022 die Gelegenheit, mit wichtigen Personen aus Politik und Wissenschaft zu diskutieren.

Batterietagung mit hochkarätigen Vorseminaren

Tags darauf findet am 29. März 2022 die englischsprachige internationale HDT-Fachtagung Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie ebenfalls im Hybridformat (online und vor Ort in Münster) statt. Unternehmen, Forschungsinstitute, Universitäten und ­Einzelpersonen präsentieren hier ihre neuesten Arbeiten und Ergebnisse im Bereich der Batterietechnologie vor einem großen Fachpublikum aus dem In- und Ausland.

Insgesamt 13 hochkarätige ergänzende Vorseminare, die am 28. März 2022 parallel zum Batterietag NRW stattfinden, machen die HDT-Batterietagung noch attraktiver. Sie ermöglichen eine intensive Einarbeitung in die aktuell wichtigen Fragen der Batterieforschung und helfen, Fachwissen auf- beziehungsweise auszubauen. Themen der Vorseminare sind unter anderem:
  • Thermal runaway and thermal propagation of lithium-ion batteries (Seminarsprache Englisch)
  • Lithium-Ionen-Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis
  • Green Batteries through Computational Life Cycle Engineering (Seminarsprache Englisch)
  • Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen
  • Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und defekten Batterien
„Neben Grundlagen vermitteln wir in den Vorseminaren Systemlösungen und innovative Verfahren für die unterschiedlichsten Anforderungen. Wir richten uns mit den Vorseminaren an Mitarbeitende aus Forschung, Industrie, Organisationen und Dienstleistung, die für ihre jeweiligen Unternehmen und Institutionen ein Marktpotenzial sehen, neue Kenntnisse erlangen, oder sich weiterbilden wollen“, erklärt HDT-Fachbereichsleiter Dipl.-Ing. Bernd Hömberg. Und Michael Graef, im HDT verantwortlich für die Unternehmenskommunikation, ergänzt: „Unser digitaler Campus sorgt dafür, dass auch bei der virtuellen Teilnahme ein intelligenter Austausch von Wissen und Erfahrungen stattfindet, der alle Teilnehmenden messbar weiterbringt.“

Details zu den Tagungen und Vorseminaren finden Interessierte auf der Website des HDT:
https://battery-power.eu/vorseminare/ bzw. https://www.hdt.de/Batterietechnik

Haus der Technik e.V.

Das HDT begleitet Menschen und Unternehmen individuell in die wissensbasierte Arbeitswelt von morgen. Mit professionellem Praxis-Know-how und beraterischer Expertise gibt Deutschlands ältestes technisches Weiterbildungsinstitut seit über 90 Jahren die richtigen Impulse, um im Wettbewerb den entscheidenden Schritt voraus zu sein. Als die gefragte Plattform für Innovation durch Wissenstransfer bietet das HDT ein beispielhaft breit gefächertes Weiterbildungsprogramm an, das sich von fachspezifischen Seminaren und Inhouse-Workshops über interdisziplinäre Tagungen bis hin zu zertifizierten Lehrgängen und Bildungsabschlüssen erstreckt. Dabei arbeitet das HDT traditionell eng mit ausgesuchten Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen aus dem In- und Ausland zusammen.

Unter der Marke hdt+ bündelt das HDT seit einiger Zeit sein digitales Weiterbildungsangebot. Hochwertige Online-Seminare sowie Hybridformate, bei denen sich Teilnehmer online live zu einem Seminar oder einer Tagung dazuschalten können, liefern exklusiv sofort anwendbares Praxiswissen aus erster Hand – direkt bis an den Arbeitsplatz. Der digitale Campus hdt+ bietet gegenüber gegenüber klassischen Seminaren und sonstigen konventionellen Weiterbildungsmaßnahmen viele messbare Vorteile. Der Wegfall von Reise- und Übernachtungskosten ist nur einer davon.
 
Als bedeutendes Kongresszentrum bildet das Stammhaus des HDT, das Essener Haus der Technik, darüber hinaus seit Jahrzehnten den perfekten Rahmen für Firmenveranstaltungen, Betriebsversammlungen, Messen und Roadshows. Räume unterschiedlichster Größe mit bis zu 600 Sitzplätzen, eine 500 m² große Multifunktionsfläche sowie Ausstellungsflächen von 300 m² warten mit modernster Medien- und Beleuchtungstechnik auf. Organisation und Service inklusive Top-Catering lassen keine Wünsche offen und machen jedes Event zum unvergesslichen Ereignis.

Weitere Informationen:
Haus der Technik e.V.
Hollestraße 1
45127 Essen
Tel.: +49 (201) 1803-1
E-Mail: hdt@hdt-essen.de

oder online unter www.hdt.de bzw. www.hdt-cc.de

Unternehmenskommunikation:

Michael Graef
E-Mail: m.graef@hdt.de
Tel.: +49 (0) 201 1803-366

Für regelmäßige News, Stories und Updates zum HDT besuchen Sie unser HDT-Journal oder folgen Sie uns bei Facebook oder Twitter:

https://www.hdt.de/...
https://www.facebook.com/...
https://twitter.com/...

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.