Nachwuchs-Logistiker gesucht!

HDT Masterstudiengang Logistik und Supply Chain Management startet Ende April 2017

(PresseBox) ( Essen, )
Die Logistik-Branche bleibt einer der größten Wirtschaftsbereiche und Jobmotoren in Deutschland. Gute Fachkräfte sind begehrt wie lange nicht.

Am besten wissen das die jungen Nachwuchskräfte, die ihr Wissen jetzt mit einem Masterabschluss der RWTH Aachen in Logistik und Supply Chain Management vertiefen können. Denn die Firmen suchen nach den Besten und bieten spannende Karrieremöglichkeiten.

Ob im Einkauf, Supply Chain Management oder in den Bereichen der modernen IT-Logistik; selten war der Arbeitsmarkt für Logistiker attraktiver.

Und wen wundert´s: Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) schätzt, dass täglich über zwei Millionen Züge, Schiffe oder LKW auf Deutschlands Strassen für Transporte und Lieferungen unterwegs sind – das will effizient geplant und umgesetzt werden, denn mit einem Umsatz von rund 180 Millionen Euro in 2016 geht es hier um ein wichtiges Zugpferd der deutschen Wirtschaft (Angaben nach bvl.de).

Wer auf dieses Pferd aufspringen will, kann ab April den Master Logistik und Supply Chain Management neben dem Job studieren.
Der berufsbegleitende Masterstudiengang Logistik und Supply Chain Management ist von Fachleuten aus der Wirtschaft und von Wissenschaftlern der RWTH Aachen und weiteren renommierten Universitäten entwickelt worden.

Top aktuell ist dieses Masterprogramm, da die Studieninhalte den neuesten Stand der Logistik aus Praxis und Forschung widerspiegeln. So wird die moderne Logistik mit brandneuen Lehrinhalten wie IT-Labors speziell für die Logistik, Optimierungstools, Advanced Planning Systems, Business Analytics und einer Vertiefung des Supply Chain Management ganzheitlich gelehrt.

Nächster Starttermin ist am 28.04.2017.

Weitere Informationen hier.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.