Mit Sensoren berührungslos Postionen und Bewegungen erfassen

Seminar "Magnetsensoren: Bestimmung von Position, Bewegung und Strom", 19.06. - 20.06.2018 in Essen

(PresseBox) ( Essen, )
Die berührungslose und verschleißfreie Positionserfassung ist vor allem in der Steuerungstechnik ein wichtigtes Thema. In Bereichen wo optische Verfahren bereits an ihre Grenzen stoßen, werden diese Sensoren erfolgreich für eine mikrometer genaue Detektion von Position oder Bewegung eingesetzt.

Magnetsensoren arbeiten mit minimalen Magnetfeldstärken und sind extrem genau, zuverlässig, robust und preisgüsntig und eignen sich z.B. für die Positionsbestimmung. Ob für Fahrerassistenzsysteme oder die magnetische Messung von elektrischer Stromstärke, die Anwendungsbereiche sind vielfältig und lassen sich inzwischen relativ kostengünstig, dank der Verwendung neuer Technologien, realisieren.

Mit dem Seminar „Magnetsensoren: Bestimmung von Position, Bewegung und Strom“ schafft das Haus der Technik Grundlagen, die für die Arbeit mit Magentsensoren notwendig sind. Neben bewährten Sensoren kommen immer wieder neue Technologien zu Einsatz, die in vielerlei Hinsicht Vorteile bieten und neue Möglichkeiten eröffnen. Das hierzu nötige Wissen vermitteln zahlreiche Referenten an insgesamt zwei Seminartagen.

Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter http://www.hdt.de/W-H010-06-598-8
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.