Maschinensicherheitsexperte (HDT) in Herstellung und Betrieb

Mit aktuellen Beispielen aus der Praxis

Maschinensicherheitsexperte (PresseBox) ( Essen, )
Vom 01.-02.04.2019 findet das Seminar „Maschinensicherheitsexperte (HDT) in Herstellung und Betrieb“ im Haus der Technik in Essen statt. Geleitet wird das Seminar von Jürgen Heimann.

In dieser Veranstaltung werden die wichtigsten Prozessunterlagen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und der Betriebssicherheitsverordnung erarbeitet. Inhaltlich werden unter anderem folgende Themen behandelt:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Schnittstelle Hersteller und Betreiber
  • Prozessdokumente der MRL
  • Risikobeurteilung und Sicherheitskonzepte in der Praxis
  • Einbindung von Normen
Nach Abschluss des Seminares kennen die Teilnehmenden die Anforderungen an eine sichere Maschine und können diese analysieren. Aufbauend auf diese Kenntnisse können die Teilnehmenden geeignete Maßnahmen, entsprechend dem Grundgedanken einer Risikobeurteilung, ableiten und umsetzen.

 

Das Seminar richtet sich an technische Fach- und Führungskräfte, Projektverantwortliche, Konstrukteure, verantwortliche Meister, technische Einkäufer, Sicherheitsfachkräfte, sonstige an der Thematik interessierte Fachleute.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.