PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 698506 (Haus der Technik e.V.)
  • Haus der Technik e.V.
  • Hollestrasse 1
  • 45127 Essen
  • http://www.hdt.de
  • Ansprechpartner
  • Andrea Wiese
  • +49 (201) 1803-344

Kaufmännische Betriebsführung: Geldverdienen mit Windparks unter sich ändernden Rahmenbedingungen

Haus der Technik Seminar "Kaufmännische Betriebsführung von Windparks" am 16. September 2014 in Essen

(PresseBox) (Essen, ) Die Reform des Erneuerbare Energien-Gesetztes (EEG) ist nach langen Diskussionen abgeschlossen. Die erneuerbaren Energien wie die Windkraft sollen insbesondere stärker in den Markt integriert werden. Eine Entwicklung, die noch nicht abgeschlossen ist. Fachleute gehen davon aus, dass weitere Novellierungen folgen. Dabei besteht neben der technischen Optimierung von Windparks auch im kaufmännischen Bereich meist noch Optimierungspotenzial. So mancher Windpark ist durch zu hohe Ertragsprognosen, defekte Anlagenteile und schwache Windjahre in die finanzielle Schieflage geraten. Um das zu vermeiden ist das Verständnis für die kaufmännische Betriebsführung von Windparks von großer Bedeutung. Die kaufmännische Betriebsführung stellt das Bindeglied dar zwischen den Interessen der Eigentümer eines Windparks und den technischen und organisatorischen Erfordernissen dar.

Das Seminar "Kaufmännische Betriebsführung von Windparks" am 16. September 2014 in Essen behandelt die grundsätzlichen Fragestellungen aus kaufmännischer Sicht. Es werden die relevanten Bezüge zur technischen Betriebsführung aufgezeigt werden. Neben Grundwissen in rechtlich-finanziellen Bereichen soll auch die Schnittstellen zur technischen Betriebsführung und der erforderliche Informationsaustausch zwischen technischer und kaufmännischer Betriebsführung dargestellt werden.

Das ausführliche Veranstaltungsprogramm erhalten Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 0201/1803-1, E-Mail: information@hdt-essen.de oder im Internet unter http://www.hdt-essen.de/W-H010-09-613-4

Website Promotion