HDT Seminarvorschau Elektrotechnik 1. Halbjahr 2020

(PresseBox) ( Essen, )
Dank einer Vielzahl von Produkten aus dem Bereich der Elektrotechnik wird unser tägliches Leben in fast allen Bereichen einfacher. Sie sorgen für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung genauso wie sie uns die verschiedenen Möglichkeiten der heutigen Kommunikation zu r Verfügung stellen.

Es verwundert daher nicht, dass die Elektrotechnik in den letzten Jahren in der Industrie mehr und mehr an Bedeutung gewonnen hat. Das Haus der Technik geht auf die Veränderungen im Gebiet der Elektrotechnik ein und bietet praxisnahe Weiterbildungen in den verschiedenen Aufgabenbereichen an.

Die Branchentreffen für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik rücken aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie den Erfahrungsaustausch der Teilnehmer im Vordergrund.

In einer Vielzahl von praxisnahen Seminaren können sich die Teilnehmer Grundlagenwissen aneignen oder sich zu Spezialthemen weiterbilden. Schaltanlagen, Trafostationen, Leistungselektronik oder EMV sind nur einige Fachgebiete, in denen das Haus der Technik fundierte Weiterbildung anbietet.

Eine genaue Übersicht über die im ersten Halbjahr 2020 angebotenen Seminare und Tagungen des HDT zum Themenbereich Elektrotechnik erhalten Sie unter:

https://www.hdt.de/seminare-workshops/elektrotechnik/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.