HDT Seminare in Timmendorfer Strand

August und September 2019

Haus der Technik (PresseBox) ( Essen, )
Im August und September bietet das Haus der Technik eine Auswahl an Seminaren im Timmendorfer Strand an. Hier wird Weiterbildung mit ein wenig Erholung verbunden.

Vom 13.08. - 15.08.2019 findet das Seminar „Zur Prüfung befähigte Person von Chemie-Schlauchleitungen nach § 2 Abs. 6 BetrSichV“ statt. Lernen Sie hier das notwendige Prüffachwissen, um Chemie-Schlauchleitungen prüfen zu können.

Weiter Details finden Interessierte unter: https://www.hdt.de/W-H020-08-064-9

Lernen Sie vom 19.08. - 20.08.2019 in dem Seminar „Arbeitsmethodik und Zeitmanagement“ wie Sie Ihren Arbeitsalltag besser strukturieren und mit Ihrer Zeit zielorientierter umgehen können.

Weiter Details finden Interessierte unter: https://www.hdt.de/W-H020-08-063-9

Die Zahl der Krankentage wegen psychischer Probleme hat sich in Deutschland innerhalb von zehn Jahren mehr als verdoppelt. Gegen psychische Belastungen würden keine neuen Arbeitsschutzregeln helfen, viel wichtiger ist es, Betriebe und Beschäftigte zu befähigen, das vorhandene Arbeitsschutz-Instrumentarium zu nutzen. Wir haben beim Haus der Technik die adäquate Lösung: vom 20.08. - 21.08.2019 findet das erprobte und evaluierte Seminar „Die Emotionen im Griff – Keep Cool“ statt.

Weitere Details finden Interessierte unter: https://www.hdt.de/W-H020-08-062-9

In dem Seminar „Führung von Spezialisten im technischen Umfeld“ vom 05.09. -06.09.2019 lernen Sie, welche Faktoren im Umgang mit spezialisten besonders wichtig sind und Sie diese motivieren können.

Weitere Details finden Interessierte unter: https://www.hdt.de/W-H020-09-290-9
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.