Form- und Lagetolerierung (Geometrische Produktspezifikationen GPS)

Durch richtige (neue) Maß-, Form- und Lagetolerierung bessere Qualität zu geringeren Kosten

(PresseBox) ( Essen, )
Vom 28.-29.03.2019 findet das Seminar „Form- und Lagetolerierung“ im Haus der Technik in Essen statt. Geleitet wird das Seminar von Dipl.-Ing. Georg Henzold, der seine langjährige Erfahrung als Sachverständiger für Geometrische Produktspezifikationen GPS mit in das Seminar einfließen lässt.

In dieser Veranstaltung werden die Anwendungen von Maß-, Form- und Lagetoleranzen anhand von Beispielen aus der Praxis erörtert und spezifische Probleme der Teilnehmenden diskutiert. Im Seminar stehen folgende Aspekte im Vordergrund:
  • Einfache Toleranz-Regeln
  • Lösungen von Praxis-Problemen
  • Zeichnungen richtig erstellen
Nach Abschluss des Seminares können die Teilnehmenden

dazu in der Lage das Erlernte in der Praxis umzusetzen und die mitgegebenen Führungswerkzeuge anzuwenden, um die Prozesse, die Tools und den Mitarbeitereinsatz optimal zu gestalten.

Das Seminar richtet sich an Ingenieure, Techniker und Meister in der Konstruktion, Fertigungsplanung, Fertigung und Prüfung, Ausbilder in der Industrie und in der öffentlichen Lehre.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.