Fahrzeugkrane

Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 13000:2014-11 Krane – Fahrzeugkrane

Fahrzeugkrane
(PresseBox) ( Essen, )
Vom 15.-16.06.2020 findet die Tagung „Fahrzeugkrane“ des Haus der Technik e.V., Essen unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Jürgen Koop in Konstanz statt.

In dieser Fachtagung werden die Bestimmungen der DIN EN 13000:2014-11 für die Konstruktion, den Bau und Betrieb sowie die Prüfung von Fahrzeugkranen vorgestellt. Kompaktes Wissen wird mit Herstellerberichten über neue Entwicklungen und Erfahrungen aus der Praxis untermauert.

Schwerpunkte der Tagung sind:
  • Dipl.-Ing. Jürgen Koop
    EG-Richtlinien, Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU, EMV-Richtlinie 2014/30/EU, Lärmrichtlinie 2000/14/EG und Ex-Schutzrichtlinie 2014/34/EU – Bedeutung von EN-Normen, Inhalt der DIN EN 13000:2014-11, Steuerung und Steuerungssysteme gemäß Abschnitt 4.2.5
  • Dipl.-Ing. K-H. Büllesbach, Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA), Sankt Augustin
    Sicherheitstechnische Betrachtungen bei Steuerungen von Fahrzeugkranen - von der EN 954-1 zur EN ISO 13849-1 – Auswirkungen durch die neue Fassung Ausgabe 2016
  • Dipl.-Ing. J. Koop
    Auswirkungen entsprechend der Betriebssicherheitsverordnung – Gefährdungsbeurteilung
  • D. von der Lieth, SENNEBOGEN Maschinenfabrik GmbH, Straubing
    Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Raupenteleskopkranen
  • M. Guggenberger, Tadano FAUN GmbH, Lauf a.d. Pegnitz
    Sicherheit bei Fahrzeugkranen
  • Dipl.-Psych. N. Münch, Liebherr-Werk Ehingen GmbH, Ehingen
    Steuerungskonzepte bei Fahrzeugkranen
  • Dipl.-Ing. H.-D. Willim, Liebherr-Werk Ehingen GmbH, Ehingen
    Erfahrungen mit Drahtseilen auf Fahrzeugkranen
  • Dipl.-Ing. R. Martin, Director Acceptance and Quality Control, Kirow Ardelt GmbH, Leipzig
    Ein Eisenbahnkran für die Londoner U-Bahn
Die Tagung richtet sich an:

Sachverständige und Sachkundige für die Prüfung von Fahrzeugkranen, Konstrukteur, Fertigungsleiter und Abnahmepersonal der Hersteller von Fahrzeugkranen, Betreiber von Fahrzeugkranen, Bezirksregierungen, Staatliche Ämter für Arbeitsschutz bzw. Gewerbeaufsichtsämter, Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaften
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.