Fachtagung: Neue Berechnungsgrundlagen für Krane- Umsetzung der neuen Norm

5. Erfahrungsaustausch am 10.-11.12.2012 im Haus der Technik, Essen

Essen, (PresseBox) - Erfahrungen mit der Anwendung der EN 13001 "Krane - Konstruktion - allgemein"
Teil 1: Teil 2: Teil 3-1: Teil 3-2: Teil 3-3: Teil 3-5:

- Allgemeine Prinzipien und Anforderungen (EN) Lasteinwirkungen (EN)
- Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Stahltragwerken (CEN)
- Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Drahtseilen in Seiltrieben (prCEN/TS)
- Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von Laufrad/Schiene-Kontakten (prCEN/TS)
- Grenzzustände und Sicherheitsnachweise von geschmiedeten Haken (prCEN/TS)

Diese Fachtagung dient dem Austausch der in der Praxis gemachten Erfahrungen für die Krankonstruktion mit der neuen Norm. In der Veranstaltung werden die Bestimmungen der EN 13001 Teil 1 bis 3-5 sowie weiterer mitgeltender Produktnormen (z. B. EN 14439, EN 14492-2, EN 15011, EN 12999, EN 13000) für die Konstruktion von Kranen anhand von Beispielen vorgestellt. Des Weiteren werden Hersteller mit Berichten über die Anwendung der neuen Norm in Abgrenzung zu den bisher gültigen DIN-Normen (DIN 15018, 15020 und 15019) zum Erfolg dieser Fachtagung beitragen. Diese Veranstaltung dient dem Austausch der in der Praxis gemachten Erfahrungen mit der neuen Norm.

Die Tagung richtet sich an: Konstrukteure, Fertigungsleiter und Abnahmepersonal der Hersteller von Kranen, Betreiber von Kranen, Sachverständige und Sachkundige für die Prüfung von Kranen, Staatliche Ämter für Arbeitsschutz bzw. Gewerbeaufsichtsämter, Aufsichtspersonen der Berufsgenossenschaften

Inhalt :

- EG-Richtlinien - aktueller Stand
- Bedeutung und Aufbau von EN-Normen
- EN 13001-1:2004 + A1:2009/AC 2009
EN 13001-2:2011 CEN 13001-3-1:2012
prCEN/TS 13001-3-2:2009
prCEN/TS 13001-3-3:2006
prCEN/TS 13001-3-5:2010

Detaillierte Informationen finden Interessierte unter: http://www.hdt-essen.de/...

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.