PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 942811 (Haus der Technik e.V.)
  • Haus der Technik e.V.
  • Hollestrasse 1
  • 45127 Essen
  • http://www.hdt.de
  • Ansprechpartner
  • Dipl.-Ing. Kai Brommann
  • +49 (201) 1803-251

Einsatz von Tauchrobotern: HDT-Tagung Ertüchtigung von Flachbodentanks und Tanktassen in Essen

(PresseBox) (Essen, ) Der Betrieb, die Instandhaltung und die Sanierung von Flachbodentanks sind für verantwortliche Personen und Betreiber von Tankanlagen ganz wesentliche Faktoren. Bei der Lagerung von umweltgefährdenden Flüssigkeiten gelten strenge Vorschriften, die mögliche Umweltverschmutzungen vermeiden sollen. Umso wichtiger ist es, ausreichend Kenntnisse über Unterhaltung und Sanierung dieser Öl- und Treibstofflager zu haben.

Vom 23. - 24. Mai 2019 haben die Teilnehmer der Tagung „Ertüchtigung von Flachbodentanks und Tanktassen“ in Essen die Möglichkeit, mehr über praktische Lösungen für den eigenen Betrieb zu erfahren und in einen regen Erfahrungsaustausch mit Kollegen, Referenten und Ausstellern zu treten.

An anderthalb Tagen werden Themen wie Betriebsorientierte Sanierungsverfahren, Leckanzeigetechnik bei Doppelböden in Flachbodentanks oder auch Konstruktiver Explosionsschutz von Flachbodentanks erläutert.

Spannend wird auch der Vortrag über die Innovative Instandsetzung mineralischer Auffangräume nach den Anforderungen der AwSV am Beispiel der Großtanktassen der BASF SE.

Ein Highlight der Tagung stellt sicherlich der Bericht über die Prüfung von Flachbodentanks im gefüllten Zustand mit einem Tauchroboter (SIU4Tanks) dar.

Details zur Veranstaltung erhalten Sie beim Haus der Technik, im Internet unter https://www.hdt.de/...

Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Kai Brommann: k.brommann@hdt.de

Website Promotion

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.