PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 432549 (Haus der Technik e.V.)
  • Haus der Technik e.V.
  • Hollestrasse 1
  • 45127 Essen
  • http://www.hdt.de
  • Ansprechpartner
  • Eva Beldiman
  • +49 (89) 45219-214

„ Das Auto der Zukunft “ - CALL for PAPERS zur Tagung

Technik, Technologien und Methoden, Fahrzeuge und Teile davon - erfolgreiche Produkte im Markt

(PresseBox) (München, ) Im Automobilbau herrschen einerseits geradezu Euphorie und Aufbruchsstimmung angesichts der absehbaren Technologiesprünge. Andererseits entstehen diese Fahrzeuge für Morgen in einem heute verunsicherten Umfeld, z.B. angesichts von Folgen von Tsunami und vor sich hin schwelende Atommeiler in Japan oder auch breiter Unruhen im nahen Osten. Dies sorgt zum Teil für Unsicherheit bei der Bewertung von Technologien hinsichtlich ihres Erfolges in der Zukunft.

Am 10. November 2011, beim 1. Stuttgarter Symposium „Auto der Zukunft“ werden aktuelle oder kommende technische Entwicklungen aufgezeigt, die von wesentlichem Einfluss auf die Eigenschaften und Marktfähigkeit des Gesamtfahrzeuges sind. Die Sicht auf das Gesamtfahrzeug aus unterschiedlichen Perspektiven soll Entscheidern im Entwicklungsprozess einen größeren Blickwinkel und in direkter Folge zielsicherere Produktentscheidungen ermöglichen.
Gerade auch die Auswirkung und Anforderungen der in letzter Zeit in den Fokus gerückten alternativen Antriebsstränge soll besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Ultraleichte Kohlefaser Karosserien ermöglichen die Mitnahme bleischwerer Batteriepacks. Diese mit leise säuselnden Elektroantrieben durch unsere Straßen wieselnden Fahrzeuge muten fast so exotisch an, wie der Benz’sche Patentmotorwagen im Vergleich zu den damals üblichen Pferdefuhrwerken.

Wir erwarten Top Management, Teamleiter, Abteilungsleiter aus dem Produktentstehungsprozess, dem Produkt- und Projektmanagement sowie dem Marketing der Automobil- und Automobilzulieferindustrie.
Auch ist die Teilnahme für Forscher, Entwickler und Professoren aus staatlichen oder privatwirtschaftlichen Forschungseinrichtungen oder Hochschulen interessant, um wichtige Einblicke in die Entwicklungen in der Automobilindustrie zu erhalten.
Das gilt gleichermaßen für Engineering Dienstleister, um hinsichtlich der Kundenbedarfe á jour zu bleiben.

Es werden Beiträge zu folgenden Themen erbeten:
Neue fahrzeugtechnische Entwicklungen sollen hinsichtlich ihrer Funktion und Auswirkungen auf das Gesamtfahrzeug besprochen werden. Experten aus der Industrie beleuchten die Technologien unter verschiedenen Blickwinkeln:
• Gesamtfahrzeugkonzepte
• Neue Techniken auf der Systemebene
• Optimierung von Fahrzeugparametern z.B. Klimatisierung, Effizienztechniken

Das Stuttgarter Symposium „Automobil der Zukunft“ erhält besondere Kontur dadurch, dass wir uns einen aktuellen Zielkonflikt als Sonderschwerpunkt vornehmen. In diesem 1. Jahr wird das das Thema Reichweite sein.

Die Diskussion steht erst am Anfang, was zu tun ist, um einen guten Produktkompromiss zu erzielen im Sinne genügendem Aktionsradius versus bezahlbarer Batterieausstattung.
Eine Maßnahme um die Zwangskopplung Reichweite mit Batteriekosten /-größe aufzulösen, ist der Range Extender. So werden wir bei dieser Veranstaltung ein bemerkenswertes Portfolio ausgeführter Range Extender Lösung vorstellen.

Vortrags-Vorschläge:
Bitte senden Sie Ihre Vortrags-Vorschläge bis zum 15. Juli 2011 ein, mit:
- Namen und Titel des Vortragenden,
- Titel des Vortrags sowie einer Kurzbeschreibung,
- Links zu eigenen Web-Präsenzen.

Haus der Technik e.V.

Haus der Technik (HDT), 1927 in Essen gegründet, heute eines der führenden unabhängigen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte in Deutschland.
Über 2 Mio Teilnehmer haben bisher das Weiterbildungsangebot genutzt und geschätzt. Die jährlich rund 1500 spezialisierten Fach-Veranstaltungen, finden in Essen und in den Zweigstellen Berlin und München.
Das HDT ist Außeninstitut der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen sowie Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster. Mit engen Kontakten zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen, ist HDT ein Forum für Austausch von Wissen und Erfahrungen.