PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 786413 (Haus der Technik e.V.)
  • Haus der Technik e.V.
  • Hollestrasse 1
  • 45127 Essen
  • http://www.hdt.de
  • Ansprechpartner
  • Dipl.- Ing. Bernd Hömberg
  • +49 (201) 1803-249

Basiswissen Batterien

Seminar zu Grundlagen, Funktionsweise und Anwendungen am 25.04.16 in Münster

(PresseBox) (Essen, ) Ohne Batterien wäre unsere hochtechnologisierte Gesellschaft nicht möglich. Erst der mobile Energiespeicher erlaubt es uns, mobil zu kommunizieren oder unterwegs auf Unterhaltungselektronik zuzugreifen. Zur Erschließung alternativer Energiequellen werden hocheffiziente Zwischenspeicherlösungen benötigen, um Leistungsspitzen und -täler abzufedern. Batterien stellen hierbei an vielen Stellen eine Schlüsseltechnologie dar.

Das Tagesseminar "Basiswissen Batterien" ist eines von vier Proseminaren zur Konferenz "Advanced Battery Power". Es beschäftigt sich mit der Elektrochemie, Materialkunde und den verschiedenen Batteriesystemen, die heute und zukünftig verfügbar sein werden. In expertengeführten Referaten erhalten die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die Grundlagen der Batterietechnik.

Das Seminar "Basiswissen Batterien" eignet sich für alle, die sich fundiertes Grundwissen zur modernen Batterietechnologie aneignen möchten. Insbesondere werden dabei Elektroingenieure, Chemiker, Energietechniker und Mitarbeiter aus Forschung, Entwicklung, Marketing und Vertrieb angesprochen.

Hinweis:

Das Seminar "Basiswissen Batterien" ist ein Proseminar zu der Konferenz "Advanced Battery Power" vom 25.- 26. April 2016 in Münster.

Das Haus der Technik bietet weitere Veranstaltungen zum Thema an. Informationen finden Sie unter: www.battery-power.eu

Website Promotion

Haus der Technik e.V.

Das Haus der Technik (HDT) versteht sich als Plattform für Wissenstransfer und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Mit weit über 80 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungsinstitut für Fach- und Führungskräfte stellt es sich als eine der führenden deutschlandweiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how Transfer in Form von fachspezifischen Seminaren, Symposien und Inhouse-Workshops dar.

Der Grundgedanke seiner Gründerväter ist dabei in seiner modernen Variante immer noch präsent: Unternehmen im Wettbewerb durch Dienstleistung rund um den wissensbasierten Arbeitsplatz zu unterstützen.

Das HDT verbindet Wissenschaft und Forschung mit der Wirtschaft. Als Partner der RWTH Aachen sowie der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen und Münster pflegt das HDT engen Kontakt zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen und präsentiert sich somit als Forum für Austausch von Wissen und Erfahrung.

http://www.hdt.de