Automobilelektronik für Maschinenbauingenieure

Haus der Technik "Kompaktseminar Automobilelektronik" am 19.-20.02.2014 in München

Automobilelektronik für Maschinenbauingenieure
(PresseBox) ( Essen, )
Die weiter fortschreitende Elektrifizierung im Auto fordert von allen Beteiligten in der Industrie eine ständige Aktualisierung des Wissens. Besonders Maschinenbauingenieure tun sich oft schwer mit den elektrotechnischen Inhalten.

Didaktisch gut aufbereitet und von einem Fachmann präsentiert, hilft das HDT Kompaktseminars Automobilelektronik, sich von dem Thema anstecken zu lassen. "Der Besuch macht auf jeden Fall Geschmack, sich mit dem Thema KFZ Elektronik weiter zu beschäftigen. Alle wichtigen Gebiete wurden anschaulich präsentiert" so ein Teilnehmer.

Anhand realer Beispiele (Fahrzeuge) erfahren die Teilnehmer, welche Technologie und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden und was künftig zu erwarten ist. Im Mittelpunkt des Seminars steht die Vermittlung des Computernetzwerks im Automobil. Die technische Realisierung wird dabei genauso betrachtet wie die Möglichkeit und Grenzen und die Zukunft der Datenverbundsysteme.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.