4. Fachtagung Fahrzeugklimatisierung am 13.-14. Mai 2020 in Stuttgart bietet zukunftsorientierte Klimakonzepte und energieoptimierte Lösungen für die Elektromobilität

(PresseBox) ( Essen, )
Die Stei­ge­rung des Kli­ma­kom­forts, eine in­tu­i­ti­ve Be­di­en­bar­keit und die Ener­gie­ef­fi­zi­enz sind die Top-The­men der Wei­ter­ent­wick­lung von Kli­ma­kon­zep­ten für Fahr­zeu­ge.

Mit der Elekt­ro­mo­bi­li­tät rückt der Zu­sam­men­hang von Kli­ma­ti­sie­rung und Reich­wei­te von E-Fahr­zeu­gen und die Not­wen­dig­keit der ak­ti­ven Kom­po­nen­ten­küh­lung in den Fo­kus.

Zu­dem wer­den na­ti­o­nal und in­ter­na­ti­o­nal ge­setz­li­che An­for­de­run­gen an Si­cher­heit, Ver­brauch und den Ein­satz um­welt­freund­li­cher Tech­no­lo­gi­en ver­schärft, was sich auch in der neu ge­führ­ten Käl­te­mit­tel­dis­ku­si­on er­weist.

Die 4. Fach­ta­gung Fahr­zeug­kli­ma­ti­sie­rung am 13.-14. Mai 2020 in Stuttgart (Ost­fil­dern) bie­tet 24 Ex­per­ten­bei­trä­ge an 2 Ta­gen mit zu­kunftso­ri­en­tier­ten Kli­ma­kon­zep­ten zur Stei­ge­rung des ­In­nen­raum­kom­forts, ein­fa­cher Be­die­nung und neu­en, ener­gie­op­ti­mier­ten Kli­ma­kon­zep­ten für die Elekt­ro­mo­bi­li­tät.

Zur Kom­fort­stei­ge­rung ste­hen Lö­sun­gen wie Touch­dis­plays und Sprach­steu­e­rung, ak­ti­ve Be­duf­tung und Io­ni­sie­rung als Son­der­aus­stat­tung zur Ver­fü­gung, für op­ti­ma­le Kom­fort­an­pas­sun­gen wer­den AI und Ma­chi­ne-Le­ar­ning-Al­go­rith­men ein­ge­setzt.

Für die Ener­gie­op­ti­mie­rung wer­den neu­ar­ti­ge Wär­me­pum­pen­kon­zep­te, al­ter­na­ti­ve, de­zen­tra­le Kli­ma­ti­sie­rungs­ver­fah­ren so­wie die ener­ge­ti­sche Op­ti­mie­rung kon­ven­ti­o­nel­ler Kli­ma­an­la­gen vo­ran­ge­trie­ben. Ein be­son­de­rer The­men­schwer­punkt liegt da­her bei Po­ten­zi­a­len der Ther­mo­elekt­rik im Fahr­zeug, elekt­ro­ka­lo­ri­schen Kühl­sys­te­men, ther­mi­schen Ener­gie­spei­chern auf Ba­sis von Fest­stof­fen, ther­mi­schen Hoch­leis­tungs­spei­chern zur Be­hei­zung von E-Om­ni­bus­sen so­wie der Kom­bi-Nut­zung von La­tent­wär­me­spei­cher und Wär­me­pum­pe im Elekt­ro­fahr­zeug.

Ver­an­stal­ter
Tech­ni­sche Aka­de­mie Ess­lin­gen (TAE) ge­mein­sam mit dem Haus der Tech­nik (HDT)

 

Ausführliche Informationen sowie das vollständige Veranstaltungsprogramm finden Sie unter: www.hdt.de/W-H010-05-429-0
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.