PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 690679 (HAUK & SASKO Ingenieurgesellschaft mbH)
  • HAUK & SASKO Ingenieurgesellschaft mbH
  • Zettachring 2
  • 70567 Stuttgart
  • http://www.hauk-sasko.de
  • Ansprechpartner
  • Antje Will
  • +49 (711) 72589-33

Liefer- und Versandautomation mit der Logistiksoftware MBS-LVA

HAUK & SASKO präsentiert neues MBS-Modul für die vollständige Automatisierung der Anliefer- und Versandprozesse bei Biomasse, Asche, Kalkstein oder anderen Stoffen, die per LKW transportiert werden.

(PresseBox) (Stuttgart, ) MBS - Brennstoff- und Stoffstrommanagement mit System

Das Brennstoff- und Stoffstrommanagementsystem MBS von HAUK & SASKO ist eine ganzheitliche Lösung für alle anfallenden Stoffströme und bildet alle Geschäftsprozesse in einem integrierten, durchgängigen System für Verwaltung und Kraftwerke ab. Das IT-System ist modular aufgebaut und bietet Funktionalitäten und Auswertungen, die auf die individuellen Commodities und ein¬zelnen Geschäftsabläufe spezialisiert sind. Neben dem Brennstoff- und Stoffstrommanagement in den Energieumwandlungsanlagen umfasst MBS dabei u.a. das CO2-Monitoring, das Haldenmanagement, LIMS und die Vernetzung mit Logistikunternehmen. MBS wird seit fast 25 Jahren in der Energiewirtschaft eingesetzt und ist heute in Deutschland Industriestandard.

Jetzt neu: Liefer- und Versandautomation mit MBS-LVA
Die von HAUK & SASKO neu entwickelte Logistiksoftware MBS-LVA bietet eine vollständige Automatisierung der Anliefer- und Versandprozesse bei Biomasse, Asche, Kalkstein oder anderen Stoffen, die per LKW transportiert werden. Die Verwiegung wie auch die Be- und Entladung erfolgen dabei durch den Fahrer selbst. Die Lösung ist vollständig mit dem Stoffstrommanagementsystem MBS wie auch mit ERP- und Buchhaltungssystemen integrierbar.

Die fahrergestützte Ver- und Entladung in der Praxis
Vor Betreten des Werksgeländes findet anhand von vorab übermittelten Dispositions- und Planungsdaten eine Identifikation des Fahrzeuges statt. Der Fahrer verwiegt das Eingangsgewicht selbständig an einem Terminal und wird anschließend von dem System an die geplante SB-Verladestelle geleitet. An der SB-Station für die Rückverwiegung erhält der Fahrer die Begleit- und Lieferpapiere, bevor er dann wieder das Gelände verlässt. Der Anliefer- und Versandprozess wird in MBS automatisiert, komplett elektronisch erfasst und in die kaufmännischen IT-Lösungen vollständig integriert. So lässt sich der gesamte Prozess von der Planung bis zur Abrechnung optimal abwickeln.

Mit dem Liefer- und Versandautomationssystem MBS-LVA können die Prozesse rund um den An- und Abtransport von Stoffen effizienter als bisher gestaltet werden. Der Liefer- und Leistungsumfang von HAUK & SASKO umfasst dabei das komplette Engineering, die Inbetriebnahme dieser Lösungen sowie Wartung und Service. MBS-LVA kann im Zuge von Kraftwerksneubauten eingeführt oder auch bei bestehenden Anlagen nachgerüstet werden.

Weitere IT-Lösungen: UKIS Anlagendokumentation und Betriebstagebuch BTB
Neben dem Brennstoff- und Stoffstrommanagementsystem MBS bietet der Stuttgarter Softwarehersteller HAUK & SASKO auch Lösungen im Bereich der webbasierten Informationssysteme. Mit UKIS erhalten Unternehmen eine gerichtsfeste technische Anlagendokumentation und können sofort auf sämtliche Anlagenkomponenten unabhängig vom Standort zugreifen. BTB ist das webbasierte Betriebstagebuch für Anlagenbetreiber.

HAUK & SASKO Ingenieurgesellschaft mbH

Der Stuttgarter Software-Spezialist HAUK & SASKO wurde bereits 1950 als Ingenieurbüro für Elektrotechnik in Bochum gegründet. 1981 entstand in Stuttgart der Geschäftsbereich Informationssysteme. Das Ziel: Informationen zu entwickeln, die Informationsbarrieren in Unternehmen überwinden. Dazu zählen z.B. Lösungen für das Wissens- und Dokumentenmanagement, für die technische Anlagendokumentation, für Intranet-Plattformen und für das Management von Brennstoffen. Zu den Kunden gehören Unternehmen in den Branchen Energie und Entsorgung, Chemie und Pharma, Lebensmittel und Handel sowie Fertigungsindustrie und Dienstleistung.
Homepage: http://www.hauk-sasko.de