Wissen erleben: Fachbuch trifft digitale Zukunft

Augmented Reality bei Haufe: "Die Kunst der Kommunikation"

Haufe "Die Kunst der Kommunikation"
(PresseBox) ( Freiburg, )
Haufe goes Augmented Reality: Zum Beispiel mit Autoren, die als Hologramm auf dem Smartphone erscheinen, Videos und Hörbeispielen, Checklisten und Votings. Als erstes Fachbuch wartet „Die Kunst der Kommunikation“ mit ingesamt über 100 Augmented Reality Features auf. So werden die Buchinhalte auf eine ganz neue, innovative Art und Weise erlebbar. Ab sofort bei Haufe.

Pokémon Go, Fußballübertragungen oder Skirennen – Augmented Reality (AR) kennen die meisten bisher nur aus Bereichen wie diesen. Haufe veröffentlicht nun in Zusammenarbeit mit dem AR-Spezialisten appear2media als einer der ersten Fachverlage ein Buch, das mit AR-Elementen angereichert ist. Über die kostenlose App „smARt Haufe“ erhält der Leser jede Menge digitale Extras zum Buch. Einfach die App installieren und während der Lektüre über die Bilder scannen, schon wird zusätzlicher digitaler Content in die App geladen.

Als erstes Fachbuch startet Haufe die Reihe seiner AR-Titel im Mai mit „Die Kunst der Kommunikation“ von Peter Flume. Denn gerade bei diesem Thema bietet sich die digitale Anreicherung an: Tipps und Verhaltensweisen prägen sich besser ein, wenn der Leser sie in einem Video sieht oder er sich auf eine Verhandlung per Checkliste vorbereiten kann. Von der richtigen Strukturierung von Gesprächen über Strategien für Konfliktsituationen bis hin zu Rezepten gegen Lampenfieber kann sicher der Leser damit analog und digital perfekt auf Meetings, Gespräche oder Verhandlungen vorbereiten.

Weitere Infos zur „smARrt Haufe“-App und eine Downloadmöglichkeit für iOS und Android finden Sie unter http://apps.haufe.de/smart/. Ein Beispielvideo mit Peter Flume als Hologramm gibt es auf Youtube zu sehen: https://www.youtube.com/....

Außerdem neu bei Haufe: „Einfach schreiben im Beruf“ von Hannes Külz. Neben der face-to-face-Kommunikation in Meetings oder Gesprächen spielt sich ein sehr großer Teil unserer Kontakte mit Kollegen, Kunden oder Chefs per Mail ab. Und auch wenn man Texte für die eigene Internetseite schreibt, Berichte verfasst oder Pressemitteilungen – wo geschrieben wird, kann eben auch so einiges schiefgehen. Schreibcoach und Journalist Hannes Külz bietet in seinem Buch anhand von 13 Beispielen Techniken für präzise und anschauliche Texte, Strategien gegen Fachchinesisch und Beamtendeutsch und Tipps gegen Schreibblockaden.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bestellung. Entweder unter carla.jung@prospero-pr.de oder mit dem Bestellfax.

Peter Flume

Die Kunst der Kommunikation - inkl. Augmented-Reality-App

In Gesprächen und Vorträgen überzeugen

ISBN: 978-3-648-09611-6

1. Auflage 2017

275 Seiten

19,95 Euro

Hardcover

Hannes Külz

Einfach schreiben im Beruf

Wie Sie sich und Ihrem Leser eine Freude machen

ISBN: 978-3-648-09473-0

1. Auflage 2017

196 Seiten

19,95 Euro

Broschur

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.