Von Bosspielen und emotionalem Wohlstand

Haufe Frühjahr 2017: "Machtspiele" & "Emotionale Intelligenz"

Freiburg, (PresseBox) - Freude und Wut, Neid und Ehrgeiz, Loyalität und Zurückweisung: Auch und besonders im Berufsleben sind die meisten Entscheidungen und die Zusammenarbeit mit anderen von Emotionen geprägt. Hat man das verstanden, gelingt einem der Schritt zur erfolgreichen Führungskraft, zum geschätzten Kollegen, zum anerkannten Konfliktlöser viel einfacher. Und: Man durchschaut, wenn jemand manipulative Spielchen spielt und kann sich dagegen wappnen. Zwei Fachbücher von Haufe widmen sich den Themen Manipulationen und der Macht der Gefühle. Besonderes Extra der Bücher: Papego. Damit kann man ganz einfach die gedruckten Bücher unterwegs online weiterlesen!

Im Job oder in der Partnerschaft, beim Sport, in Freundschaften oder im Straßenverkehr – Machtspiele sind in unserem Leben allgegenwärtig. Viele Menschen schaffen es ihren Willen durchsetzen, nicht, weil sie per se die Stärkeren oder Klügeren sind. Sondern weil sie tricksen, bluffen und ihr Gegenüber so beeindrucken, dass sich die anderen im Handumdrehen über den Tisch ziehen lassen. Dr. Matthias Nöllke schildert in „Machtspiele“, wie diese Manipulationen funktionieren, welche Arten es gibt und wie man sie kontert. Dabei, so der Autor, ist durchaus zu betonen, dass diese Spiele auch charmant, sportiv und legitim sein können. Doch es gibt eben auch die dunkle Seite. Etwa, wenn Hierarchien ausgenutzt und Abhängigkeiten erzeugt werden oder man die Schuldgefühle der anderen gegen sie verwendet. Was es mit der „Ich will ein Eis“-Strategie, dem „Verbrennen durch Lob“ oder der „Niedrigstrom-Provokation“ auf sich hat, erfahren Leser in dem klugen und unterhaltsamen Buch von Matthias Nöllke. Und weil man Spiele eben auch immer durchkreuzen kann, liefert er gleich noch die passenden Gegenstrategien für die beschriebenen Machtspiele. Und zeigt auch, wann es angebracht sein kann, sie selbst einzusetzen.

Die „hellere“ Seite der menschlichen Kommunikation behandelt Mark A. Pletzer in seinem Buch „Emotionale Intelligenz“. Er zeigt, wie man mit den eigenen Gefühlen und denen der anderen intelligent umgeht und durch gelungene Kommunikation Mitarbeiter erfolgreicher führt. Dabei lebt das Buch besonders von den zahlreichen Beispielen und praktischen Übungen, mit denen man die eigenen emotionalen Fähigkeiten trainieren und ausbauen kann. Und so ein besserer Kommunikator, Motivator und Konfliktlöser wird.

Übrigens: Beide Bücher sind mit Papego ausgestattet. Mit dieser innovativen Technologie kann man das gedruckte Buch ganz einfach unterwegs digital weiterlesen. Einfach die Papego-App herunterladen, die aktuelle Buchseite scannen und dann bis zu 25 Prozent des Buches unterwegs auf Smartphone oder Tablet weiterlesen. Und ist man wieder zuhause, geht’s in der Printversion weiter. Mehr Infos: www.briends.net Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bestellungen. Entweder unter carla.jung@prospero-pr.de oder mit dem Bestellfax.

Matthias Nöllke
Machtspiele
Wie wir unseren Willen durchsetzen
ISBN: 978-3-648-09506-5
3. Auflage 2017
226 Seiten
19,95 Euro
Broschur

Marc A. Pletzer
Emotionale Intelligenz
Einführung und Trainingsbuch
ISBN: 978-3-648-09526-3
2. Auflage 2017
200 Seiten
19,95 Euro
Broschur

 

 

 

Website Promotion

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe

Die Haufe Gruppe mit ihren Marken Haufe, Haufe Akademie und Lexware ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie für Aus- und Weiterbildung. Haufe Fachbücher und eBooks vereinen ein einzigartiges Gesamtprogramm mit Titeln aus den Bereichen Immobilien, Management, Marketing, Rechnungswesen und Human Resources. Aus den Kernbereichen eines erfolgreichen Verlagsgeschäftes hat sich die Haufe Gruppe konsequent zu einem Spezialisten für digitale und webbasierte Services entwickelt. Sie machen 95 Prozent des Gesamtumsatzes aus.

Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter im In- und Ausland. Sie verfolgt eine internationale Wachstumsstrategie, die durch das heutige Leistungs- und Produktportfolio getragen wird. Vorangetrieben wird der Wachstumskurs durch die erfolgreiche wechselseitige Nutzung der Kernkompetenzen und Stärken der einzelnen Unternehmen und Marken. So konnte die Haufe Gruppe trotz eines schwierigen Markt- und Konjunkturumfeldes im Geschäftsjahr 2015 (Juli 2014 bis Juni 2015) einen Umsatz von über 292 Mio. Euro erzielen (Vorjahr: über 266 Mio. Euro).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.