Raus aus dem Spam: So geht gutes E-Mail-Marketing

Haufe Frühjahr 2017: "Erfolgreiches E-Mail-Marketing"

Freiburg, (PresseBox) - E-Mail-Marketing gehört in die digitale Mottenkiste? Mitnichten, so Online-Marketing-Experte Torsten Schwarz. Richtig eingesetzt gehören Mail und Newsletter nach wie vor zu den erfolgreichsten Marketing-Instrumenten. In seinem neuen Buch zeigt er, wie Unternehmen es schaffen, im Posteingang zu bestehen.

In vielen Firmen herrscht folgender Teufelskreis vor: E-Mail-Marketing macht man, weil man es eben macht. Da aber der Geschäftsführer geschätzte 90 Prozent seiner Newsletter und Marketing-Mails ungelesen löscht, legt er auch keinen besonders großen Wert auf eigenes ausgefeiltes E-Mail-Marketing. Und hat schon gar keine Lust, hier weiteres Geld zu investieren. Weil das ja ohnehin nicht funktioniert. Und so muss der Marketingmanager mehr schlecht als recht mit den sehr begrenzten Mitteln etwas zusammenschrauben. Und verschickt ebenfalls Newsletter, die von 90 Prozent der Adressaten ungelesen gelöscht werden.

Immerhin, der Zustand hierzulande bessert sich – rund die Hälfte der Unternehmen stockt für 2017 sein Bugdet auf. Grundsätzlich ist er aber nach wie vor beklagenswert, so Torsten Schwarz. Zwar verschicken 91 Prozent der größten deutschen Unternehmen Werbemails und Newsletter. Gleichzeitig erfüllen nur 1,6 Prozent alle Rechtsvorschriften. Und stolze 48 Prozent sichern sich nicht gegen Missbrauch durch Spammer ab. Macht wenig Lust beim Adressaten, die digitale Post näher zu begutachten.

In seinem Buch „Erfolgreiches E-Mail-Marketing“ legt Schwarz ein starkes Plädoyer für ein professionelles EMail-Marketing vor – und gibt dem Leser auch gleich einen Leitfaden an die Hand, wie es richtig geht. Von den Basics des E-Mail-Marketings, dem Aufbau eines Verteilers und der Gestaltung professioneller Mails und Newsletter über die besten Marketing-Systeme und die neuesten Trends und Entwicklungen gibt er einen aktuellen und umfassenden Überblick über alles, was momentan möglich und angesagt ist. Eine Auflistung aktueller Urteile hilft, teure Stolperfallen zu vermeiden und sich gegen Missbrauch zu schützen. Checklisten, Übungen und Tipps, die zum Download zur Verfügung stehen, bieten zusätzlichen Praxisnutzen.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bestellungen. Entweder unter carla.jung@prospero-pr.de oder mit dem Bestellfax.

P.S.: Neu aufgelegt und mittlerweile absolutes Standardwerk: „Erfolgreiches Online-Marketing“, ebenfalls von Torsten Schwarz. Von der Erstellung der eigenen Homepage über SEO, vom Online-Shop über den Blog, von responsive Design über Social Media: Hier finden Unternehmen passgenaue Konzepte und Umsetzungsmöglichkeiten für eine effiziente Marketingstrategie.

Torsten Schwarz
Erfolgreiches E-Mail-Marketing - inkl. Arbeitshilfen online
Adressgewinnung, Newsletter-Gestaltung, Software, Monitoring
ISBN: 978-3-648-09538-6
1. Auflage 2017
287 Seiten
34,95 Euro
Broschur

Torsten Schwarz
Erfolgreiches Online-Marketing - inkl. Arbeitshilfen online
Das Standardwerk
ISBN: 978-3-648-09525-6
4. Auflage 2017
287 Seiten
39,95 Euro
Broschur

 

 

 

Website Promotion

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe

Die Haufe Gruppe mit ihren Marken Haufe, Haufe Akademie und Lexware ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie für Aus- und Weiterbildung. Haufe Fachbücher und eBooks vereinen ein einzigartiges Gesamtprogramm mit Titeln aus den Bereichen Immobilien, Management, Marketing, Rechnungswesen und Human Resources. Aus den Kernbereichen eines erfolgreichen Verlagsgeschäftes hat sich die Haufe Gruppe konsequent zu einem Spezialisten für digitale und webbasierte Services entwickelt. Sie machen 95 Prozent des Gesamtumsatzes aus.

Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter im In- und Ausland. Sie verfolgt eine internationale Wachstumsstrategie, die durch das heutige Leistungs- und Produktportfolio getragen wird. Vorangetrieben wird der Wachstumskurs durch die erfolgreiche wechselseitige Nutzung der Kernkompetenzen und Stärken der einzelnen Unternehmen und Marken. So konnte die Haufe Gruppe trotz eines schwierigen Markt- und Konjunkturumfeldes im Geschäftsjahr 2015 (Juli 2014 bis Juni 2015) einen Umsatz von über 292 Mio. Euro erzielen (Vorjahr: über 266 Mio. Euro).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.