Neu für den öffentlichen Dienst: das umfassende Informations- und Weiterbildungspaket "Haufe TVöD Office Premium"

Freiburg, (PresseBox) - Effiziente Unterstützung in allen Bereichen der TVöD-Personalarbeit, das verspricht die neue Online-Lösung Haufe TVöD Office Premium. In einem einzigen Produkt sind aktuelles, umfassendes Expertenwissen zu Tarifrecht, allgemeinem Arbeitsrecht, Personalvertretungs- und Sozialrecht, Entgeltabrechnung und Personalmanagement vereint. Die aktuellen Informationen und ein vielfältiges Weiterbildungsangebot decken den Bedarf vom Personalleiter bis zum Sachbearbeiter für fast alle Bereiche der TVöD-Personalarbeit vollständig ab. Das Angebot wird abgerundet durch eine Vielzahl von Arbeitshilfen und Berechnungs-Programmen, wie z.B. einem Lohnpfändungs- und einem Minijob-Assistenten.

Produktmanager Frank Bollinger erläutert: "Im TVöD-Praxislexikon wird der komplette TVöD praxisgerecht erklärt. Dabei sind die Kommentierungen nach Themen und nach Paragrafen sortiert. So gelangt der Nutzer schneller zur Lösung. Außerdem sind alle relevanten Informationen, Tarifvertragstexte und Arbeitshilfen direkt verlinkt. Zur Vertiefung der Recherchen dienen ausführliche Experten-Kommentare zu allen relevanten arbeitsrechtlichen Gesetzen. Um die gesamte Personalabteilung mit rechtssicherem Fachwissen, praktischen Arbeitshilfen und effizienter Weiterbildung zu versorgen, sind drei User-Lizenzen im Produktpreis enthalten."

Mehrwert inklusive: Weiterbildung direkt am Arbeitsplatz

Das Premium-Produkt der Haufe TVöD Office Linie zeichnet sich vor allem durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot aus: Neben drei qualifizierten e-Trainings mit Lernerfolgskontrolle sind pro Jahr über 20 fachspezifische Online-Seminare zu aktuellen Themen enthalten. Somit kann der Kunde seinen Weiterbildungsbedarf direkt am Arbeitsplatz abdecken. Zu verschiedenen arbeitsrechtlichen Themen, Managementthemen, sowie zum Arbeits- und Datenschutz werden regelmäßig Veranstaltungen angeboten, die für Abonnenten im Preis inklusive sind. Die drei e-Trainings zu den Themen Mitarbeitergespräche, Konfliktmanagement und AGG für Mitarbeiter ermöglichen eine gezielte Weiterbildung. Didaktisch aufbereitete Inhalte zum gewählten Thema werden in einzelnen Modulen vermittelt. Hierbei wählt der Kunde selbst, welche Module er absolvieren möchte. Anschließend kann das gelernte Wissen in Übungen gefestigt werden. Um ein Zertifikat zu erhalten, steht zum Abschluss ein Test zur Lernkontrolle zur Verfügung.

Effizientes Arbeiten: intuitiv bedienbare Oberfläche

Das Haufe TVöD Office Premium basiert auf der von Haufe neu entwickelten Nutzeroberfläche iDesk2. Mithilfe dieser intuitiv bedienbaren Oberfläche kann der Anwender sofort arbeiten. Bereits bekannte Produkteigenschaften wie die Sammelmappenfunktion zur fallbasierten Ablage von Inhalten oder die Weiterverarbeitung der Inhalte durch den Ausgabemanager mit den Funktionen Drucken, Versenden, Exportieren wurden noch einmal erweitert und verbessert. "An erster Stelle steht für uns, dass der Kunde mit dem Produkt effizient arbeiten kann. Dabei unterstützen wir ihn in vielfältiger Weise: lösungsorientierter Inhaltszugang, intelligente Trefferlisten, verlinkte Inhalte und praktische Arbeitshilfen. Zusätzlich liefert die neue verbesserte Suchfunktion immer die besten Ergebnisse auf einen Blick", erklärt Frank Bollinger. "Ein Online-Produkt ist dabei das Medium erster Wahl. So können wir gewährleisten, dass der Kunde stets auf dem neusten Stand ist. Wenn notwendig, aktualisieren wir die Inhalte täglich."

Damit das Produkt vor dem Kauf eingehend getestet werden kann, steht online ein registrierungsfreier Livetest zur Verfügung. Im kostenlosen 4-Wochentest kann das Produkt genau unter die Lupe genommen werden.

Weitere Details zur Neuerscheinung und Zugang zum Livetest: http://www.haufe.de/...

Website Promotion

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe

Die Haufe Gruppe steht für integrierte Arbeitsplatzlösungen zur erfolgreichen Gestaltung von Unternehmensprozessen. Sie ist Deutschlands führendes Medien- und Softwarehaus für Fachinformationen und -portale, (Cloud Computing-) Applikationen, eProcurement, Online-Communitys sowie Personal- und Organisationsentwicklung. Aus den Kernbereichen eines erfolgreichen Verlags- und Softwaregeschäftes hat sie sich zu einem umfassenden Lösungsanbieter digitaler und webbasierter Angebote entwickelt.

Das Freiburger Unternehmen beschäftigt über 1.300 Mitarbeiter im In- und Ausland. Die Haufe Gruppe verfolgt eine internationale Wachstumsstrategie, die durch das heutige Produktportfolio getragen und aufgrund der erfolgreichen wechselseitigen Nutzung der jeweiligen Kernkompetenzen und Stärken der einzelnen Unternehmen und Marken ausgebaut wird. So konnte die Unternehmensgruppe trotz eines schwierigen Markt- und Konjunkturumfeldes im Geschäftsjahr 2011 (Juli 2010 bis Juni 2011) einen Umsatz von über 215 Mio. Euro erzielen (Vorjahr 193 Mio. Euro).



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.