Gemeinsam stark für ehrenamtliche Helfer

Deutsches Ehrenamt e.V. und der Vereins-Spezialist redmark starten langfristige, weitreichende Kooperation

(PresseBox) ( Planegg / München, )
Deutschlands Vereine und ehrenamtliche Helfer erhalten durch eine umfassende Kooperation der beiden Partner Deutsches Ehrenamt und edmark verein kompetente Unterstützung und Beratung. Denn die Mitglieder und Kunden beider Partner profitieren von den jeweiligen Kernkompetenzen: Deutsches Ehrenamt e.V. integriert auf seiner Website für seine Mitglieder die Online-Datenbank "redmark der verein". Außerdem erhalten sie ab sofort die Vereinssoftware und Vereinspublikationen zum Vorzugspreis und die Online-Seminare von redmark zu allen Vereinsthemen kostenfrei angeboten.

"Die Kooperation mit redmark verein bringt einen enormen Mehrwert für unsere Mitglieder, denn sie können ohne zusätzliche Kosten online auf eine Datenbank mit zahlreichen Einträgen zu Themen wie Haftungsumfang, Steuerpflicht, Vertretungsbefugnisse und Arbeitshilfen zugreifen", erklärt Hans Hachinger, Vorstand des Vereins Deutsches Ehrenamt e.V.

Als Mitglied beim Deutschen Ehrenamt e.V. erhalten Vereine und ihre Verantwortungsträger den notwendigen umfassenden Versicherungsschutz vor persönlichen finanziellen Haftungsrisiken und dazu eine individuelle rechtssichere Beratung in allen Rechts-, Steuer- und Versicherungsfragen. "Mit "redmark der verein online" sind die Versicherten zukünftig immer auf dem neuesten Stand, was Themen wie Recht und Organisation, Finanzierung, Steuern, Buchführung, Sozialversicherung, Recht- und Urteilsservice betrifft. Dafür steht der Verlag seit 20 Jahren", erläutert Dr. Carsten Thies, Geschäftsführer des WRS Verlages. Insgesamt sind dann im Mitgliederbereich über 300 praxisnahe Beiträge rund um das Thema Verein kostenlos und immer aktuell verfügbar. Außerdem stehen über 400 Vorlagen, wie z. B. Rechner für Verdienstabrechnungen im Verein und Veranstaltungsplaner, Tabellen und Checklisten sowie Mustervorlagen für jede Aufgabe als Download zur Verfügung.

Hans Hachinger vom Deutschen Ehrenamt e.V. weiß, wie wichtig das soziale und ehrenamtliche Engagement für Deutschland ist. "Den Überblick und Durchblick im Vereinsrecht zu bewahren, ist nicht die eigentliche Aufgabe eines ehrenamtlich engagierten Menschen. Deshalb wollen wir den Menschen helfen, die helfen. Durch die Kooperation mit redmark verein sind wir jetzt noch einen Schritt weitergegangen und haben den Leistungsumfang für unsere Mitglieder im "Vereinsschutzbrief" beträchtlich erweitern können."

Über Deutsches Ehrenamt e.V.:

Der Verein Deutsches Ehrenamt e.V. kümmert sich seit zehn Jahren um die rechtliche, steuerliche sowie versicherungstechnische Absicherung von ehrenamtlich engagierten Menschen. Die Mitgliedschaft bietet das Prüfsiegel 'Schutz vor Haftungsrisiken' und damit einen umfangreichen Schutz vor persönlichen Haftungsrisiken. Das Siegel steht für die rechtliche, steuerliche, finanzielle und persönliche Absicherung von Vereinsvorständen im Rahmen ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit.

Mitglieder können alle Vereine, Verbände, Stiftungen und Interessensgemeinschaften werden und von den zahlreichen Leistungen wie Satzungsüberprüfungen, Veranstaltungs- und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung profitieren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.