Frauen, Expats, Videobewerber: Bewerbungshürden sicher meistern

Haufe Frühjahr 2017: Know-how für Bewerber

Freiburg, (PresseBox) - Bewerbungsrunden gehen wohl für jeden mit Spannung und Nervösität einher - auf manche allerdings warten hier ganz besondere Herausforderungen. Ob Frauen im Wiedereinstieg nach der Babypause, Ausländer, die sich in Deutschland bewerben oder alle, die auf digitalem Wege an den Traumjob kommen wollen: Bei Haufe gibt's das passende Fachwissen, um sich perfekt auf diese Situationen vorzubereiten.

Erfolgreich bewerben für Frauen

Allen Genderdiskussionen zum Trotz zeigen zahlreiche Untersuchungen: In Sachen Bewerbung gibt es Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Dass sich Männer gerne über Wert verkaufen während Frauen ihre Talente eher zu niedrig einschätzen - und damit einhergehend auch ihre Position und die Gehaltsvorstellungen - ist gut erforscht und hinlänglich bekannt. Und auch der Wiedereinstieg nach der Babypause oder nach Pflegezeiten gestaltet sich in den meisten Fällen nicht so, wie es eigentlich wünschenswert wäre. Trainerin und Kommunikationsprofi Cornelia Topf legt mit "Erfolgreich bewerben für Frauen" einen Titel vor, der eben diese Unterschiede mit einbezieht. Sie ruft Frauen gerade nicht dazu auf, sich ähnlich offensiv wie die meisten Männer zu verkaufen. Sondern sich ihrer individuellen Vorzüge klarzuwerden. Sich mehr zuzutrauen. Und so bei den nächsten Gesprächen authentisch und bestimmt aufzutreten. Von der Vorbereitung auf die Bewerbung über die Erstellung der Unterlagen bis zur Nachbereitung begleitet die Autorin Frauen auf ihrem Weg zum Traumjob. Die vielen praktischen Empfehlungen und zahlreiche Übungen, die als Arbeitshilfen online zum Download erhältlich sind, erleichtern die schnelle Umsetzung in der Praxis.

Bewerben mit Videos und Videochats

Sich per Video für einen Job zu bewerben, wird für die meisten eine neue Erfahrung sein. Angefangen von der richtigen Technik über die Beleuchtung, das Skript und den Hintergrund bis zur optimalen Länge und Struktur sind in der Regel jede Menge Fragen offen. Und auch Bewerbungsrunden, die per Chat durchgeführt werden, sind im Moment eher noch die Ausnahme und damit ebenfalls Neuland für die meisten Bewerber - und auch für die meisten Unternehmen. Dennoch: Das Thema Reputation Management und damit das Bewerbungsvideo ist eins der großen Trendthemen im Bereich HR.

Die Bewerbungsexeprten Jubin Honarfar und Robindro Ullah bieten in ihrer Neuerscheinung "Bewerben mit Videos und Videochat" die perfekte Vorbereitung auf den digitalen Bewerbungsprozess. Aufgeteilt in die drei Kategorien "Bewerbungsstrategien", "Erstellung einer Videobewerbung" und "Ausbau und kreative Gestaltung des Videos" geben sie den Lesern eine praktische, handfeste und profunde Einführung ins Thema.

Bewerben in Deutschland

Sind Zertifikate gewünscht oder gar Voraussetzung? Mit Foto oder ohne? Wie viel darf man in der Bewerbung schönen? Ausländische Bewerber beziehungswiese Expatriates tun sich manches Mal schwer mit den deutschen Gepflogenheiten - oder kennen sie erst garnicht. Doch für eine erfolgreiche Bewerbung ist die exakte Vorbereitung der Unterlagen das A und O. Bei vielen etwa gleich qualifizierten Bewerbern können es Kleinigkeiten sein, die am Ende den Ausschlag geben. Bewerbungsexperte Dr. Claus- Peter Müller-Thurau erklärt in "Bewerben in Deutschland" die wichtigsten Dos und Don'ts. Von der richigen Optik über die korrekte Anrede bis zu Knigge-Regeln im Gespräch gibt er Bewerbern Tipps, wie sie bei deutschen Chefs und Personalern punkten. Arbeitshilfen online wie Tests, Checklisten und Gesetze helfen bei der praktischen Vorbereitung des Bewerbungsprozesses.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bestellungen. Entweder unter carla.jung@prospero-pr.de oder mit dem Bestellfax.

Cornelia Topf
Erfolgreich bewerben für Frauen - inkl. Arbeitshilfen online
Traumjob angeln. Mehr Gehalt rausholen. Wieder einsteigen.
ISBN: 978-3-648-09445-7
1. Auflage 2017
174 Seiten
24,95 Euro
Broschur

Robindro Ullah / Jubin Honarfar
Bewerben mit Videos und Videochat - inkl. Arbeitshilfen online
Aussagekräftige Videos gestalten und im Livechat überzeugen
ISBN: 978-3-648-09476-1
1. Auflage 2017
224 Seiten
19,95 Euro
Broschur

Claus Peter Müller‑Thurau
Bewerben in Deutschland - inkl. Arbeitshilfen online
ISBN: 978-3-648-08645-2
1. Auflage 2017
164 Seiten
14,95 Euro
Broschur

Website Promotion

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG - Ein Unternehmen der Haufe Gruppe

Die Haufe Gruppe mit ihren Marken Haufe, Haufe Akademie und Lexware ist einer der deutschlandweit führenden Anbieter für digitale Arbeitsplatzlösungen und Dienstleistungen sowie für Aus- und Weiterbildung. Haufe Fachbücher und eBooks vereinen ein einzigartiges Gesamtprogramm mit Titeln aus den Bereichen Immobilien, Management, Marketing, Rechnungswesen und Human Resources. Aus den Kernbereichen eines erfolgreichen Verlagsgeschäftes hat sich die Haufe Gruppe konsequent zu einem Spezialisten für digitale und webbasierte Services entwickelt. Sie machen 95 Prozent des Gesamtumsatzes aus.

Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Freiburg beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter im In- und Ausland. Sie verfolgt eine internationale Wachstumsstrategie, die durch das heutige Leistungs- und Produktportfolio getragen wird. Vorangetrieben wird der Wachstumskurs durch die erfolgreiche wechselseitige Nutzung der Kernkompetenzen und Stärken der einzelnen Unternehmen und Marken. So konnte die Haufe Gruppe trotz eines schwierigen Markt- und Konjunkturumfeldes im Geschäftsjahr 2015 (Juli 2014 bis Juni 2015) einen Umsatz von über 292 Mio. Euro erzielen (Vorjahr: über 266 Mio. Euro).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.