Robuster Metall-Andockrahmen ermöglicht einfaches Stecken

Mechanisch stabile Konstruktion bietet für alle Anwendungen genügend Sicherheit

Han-Modular® Andockrahmen Metall: Die langen voreilenden Führungsstifte bringen beide Seiten der Schnittstelle sicher zueinander. (PresseBox) ( Espelkamp / Hannover, )
Der Han-Modular® Andockrahmen Metall ist die neue robuste Steckverbinder-Lösung für Systeme, die „blind“ zusammengesteckt oder automatisch gekuppelt werden müssen – z.B. in Schubladen für Schaltschränke. Der Kunde spart dadurch Zeit. Der Rahmen dient als Aufnahme für Han-Modular®, in der verschiedene Module zur Übertragung von Leistung, Daten, Signalen oder Druckluft nebeneinander platziert werden können. Das modulare Steckverbinder-Programm von HARTING bietet hier mit über 100 verschiedenen Modulen nahezu unendlich viele Kombinationsmöglichkeiten und Flexibilität.

Der Andockrahmen kommt ohne zusätzlichen Gelenkrahmen aus und kann direkt mit den Steckverbinder-Modulen bestückt werden, das spart Zeit und Kosten. Auf der Stiftseite hat der Rahmen zwei lange voreilende Führungsstifte, die die beiden Steckverbinder-Seiten sicher zueinander führen. Die im Bereich von +/- 2 mm schwimmend gelagerte Buchsen-Seite kann sich optimal dazu ausrichten. Dabei gleicht sie die größeren Toleranzen aus und gewährleistet somit eine sichere Steckverbindung. Da in vielen Einschub-anwendungen die Erdung separat erfolgt, ist der Andockrahmen nicht mit einem PE-Kontakt ausgestattet. Eine Erdung kann aber bei Bedarf mit dem separat erhältlichen Han® PE Modul hinzugefügt werden.

Der Han-Modular® Andocksteckverbinder Metall kann sowohl direkt per Hand als auch indirekt oder automatisch gesteckt werden. Die besonders robuste und mechanisch stabile Konstruktion bietet für alle Anwendungen genügend Sicherheit. Die Lösung wird auf der HANNOVER MESSE (24. bis 28. April 2017 / Halle 11 / Stand C15) gezeigt. Maschinenelemente können mit dem System schnell und sicher ausgewechselt werden. Einschübe in Niederspannungsschaltanlagen lassen sich kostengünstig mit Signalen und Daten, Energiespeicher mit Leistung und Daten versorgen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.