HARTING Han® E Modul: Zeitsparende und einfache Konfektionierung mit der Anschlusstechnik Han-Quick Lock®

HARTING Han® E Modul (PresseBox) ( Minden, )
Das Han® E Modul von HARTING steht in einer neuen Version mit der Anschlusstechnik Han-Quick Lock® zur Verfügung. Die Weiterentwicklung des bewährten Moduls mit Crimpanschluss verfügt über die von HARTING patentierte Technologie und erlaubt eine zeitsparende und einfache Konfektionierung ohne Spezialwerkzeug. Damit ist das Han E® Quick Lock Modul auch für eine Vorortmontage im Feld prädestiniert. Die zuverlässige und vibrationsfeste Kontaktierung bietet höchste Sicherheit selbst bei anspruchsvollen Anwendungen in Industrie und Verkehrstechnik. Hinsichtlich der elektrischen Spezifikation entspricht das neue Han E® Quick Lock Modul mit 6 Kontakten, ausgelegt für 16 A und 500 V, den Daten des bewährten Moduls mit Crimpanschluss und ist zu 100 % steckkompatibel.

Damit erweitert die Han-Modular® Baureihe von HARTING ihr Produktportfolio um eine weitere Variante mit der neuen Anschlusstechnik neben den bereits existierenden Lösungen Han DD® und Han® EE.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.