In Frankreich tut sich etwas

Neue Niederlassung in La Rochelle

HANSA-FLEX France Niederlassung La Rochelle (PresseBox) ( Bremen, )
In La Rochelle, Hafenstadt im Westen Frankreichs, fährt seit Mitte Januar ein Servicetchniker mit einem Hydraulik-Sofortservice-Fahrzeug durch die Straßen und zwei weitere HANSA-FLEX Mitarbeiter bedienen Kunden in einem neu eröffneten Shop.

Einer der Techniker im Shop ist bereits erfahrener HANSA-FLEXer. Pierre Olivier Schricke war bisher als Servicetechniker in Gemenos tätig und leitet die neue Niederlassung. Zusammen mit zwei neuen Kollegen treibt er nun die Entwicklung an der Atlantikküste voran.

„Wir haben in Frankreich viele Kunden aus der Baubranche und Maschinenvermietung,“ erklärt Jean-Luc Vonderscher, Geschäftsführer von HANSA-FLEX France. „La Rochelle ist mit seiner wirtschaftlichen Ausrichtung für uns ein fruchtbarer Boden. Durch die unmittelbare Nähe zum Atlantik können wir auch viele Endkunden in der Schiffsbranche, besonders im Ersatzteilgeschäft, schnell und unkompliziert bedienen. Dabei bietet der Hydraulik-Sofortservice eine wertvolle Unterstützung, der 24h am Tag im Einsatz ist.“

La Rochelle ist die insgesamt fünfte HANSA-FLEX Niederlassung in Frankreich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.