HANSA-FLEX Brasilien eröffnet neue Niederlassung in Porto Alegre

Expansionskurs wird fortgesetzt

Bremen, (PresseBox) - Seit 18 Jahren ist HANSA-FLEX in Brasilien aktiv und seit ebenso vielen Jahren wächst HANSA-FLEX do Brasil stetig weiter. Mit inzwischen 8 Niederlassungen und 64 Mitarbeitern hat sich das Unternehmen in dem südamerikanischen Land als feste Größe etabliert. In der Zentrale in Blumenau befindet sich außerdem das Zentrallager für Brasilien und eine komplette Anlage für die Serienfertigung. Jetzt wurde eine weitere Niederlassung eröffnet.

Porto Alegre, Hauptstadt des südlichsten Staates von Brasilien, Rio Grande do Sul, 600 km südlich unseres Hauptwerks in Blumenau, ist eine Hafenstadt mit viel Industrie. 1,5 Millionen Einwohner leben in der Stadt, die vor ca. 250 Jahren von Portugiesen gegründet wurde. Auf 250 qm können seit Mitte Januar 2017 nun auch die Kunden im Süden Brasiliens direkt in einer HANSA-FLEX Niederlassung Schlauchware bestellen und abholen.

Durch unser Werk in Curitiba, ca. eine Flugstunde von Porto Alegre entfernt, bestehen viele gute Kontakte zur Industrie im Süden und Westen des Landes, die durch die neue Niederlassung ausgeweitet werden sollen. In Porto Alegre werden zunächst drei Mitarbeiter die Kunden in allen Fragen rund um die Hydraulik betreuen.

HANSA-FLEX AG

Die 1962 in Bremen gegründete HANSA-FLEX AG ist Europas führender Systemanbieter rund um die Fluidtechnik. Das Erfolgsprinzip heißt Systempartnerschaft. Als Ersatzteillieferant für hydraulische Schlauchleitungen gestartet, hat sich HANSA-FLEX in über 50 Jahren weltweit zu einem der führenden Systemanbieter im Bereich Hydraulik und Pneumatik gewandelt. Mit fast 400 Niederlassungen in 40 Ländern ist die HANSA-FLEX AG ein global Player, der weltweit über 300.000 Kunden betreut. Die Produkte und Dienstleistungen reichen dabei von der einfachen Schlauchleitung über Engineering, Aggregatebau, Zylinderinstandsetzung bis hin zur Beratung bei der Planung von Prototypen. Über 3.600 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2016 einen Umsatz von mehr als 425 Millionen Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.